Brexit und mögliche Auswirkungen auf die Rhein Main und Rhein Neckar Region

Sollte der Brexit nach Planung realisiert werden, dürften sich erhebliche Auswirkungen auf die Gesamtregion ergeben, teils mit Hürden, doch auch mit großen Chancen. Im Vorfeld der Brexit
Umsetzung haben namhafte Unternehmen bereits einen Standortwechsel in die Rhein-Main-Region
avisiert. Der bereits deutlich nachfragegetriebene Immobilienmarkt mit teils überhitztem Preisniveau
dürfte durch noch höhere Nachfrage bei knappem Angebot zusätzlich befeuert werden. Dies dürfte, die üblichen Marktgesetze zu Grunde legend zu Preissteigerungen im gesamten Immobiliensektor der Region führen, alle Bereiche tangierend. Folgt man diesem Gedanken, ist die Investition in eine Immobilie derzeit in der Gesamtregion kombiniert mit dem Niedrigzinsniveau als günstig & vielversprechend zu beurteilen, da erzielbare Wertsteigerungen in das Invest einfließen können.
Durch die zu erwartende Ansiedlung zusätzlicher Unternehmen im Gewerbe- und Bürobereich dürfte
auch hier nachfragebedingt eine positive Preisentwicklung resultieren. Eine Investition im gewerblichen
Immobilienbereich kann folglich eine spannende Alternative bedeuten.

 

WKM Immobilien & Services GmbH
Wolfgang K. Müller
Siegfriedstr. 85
64646 Heppenheim
Tel.: 06252 / 939970
www.wkm-immo.de