Das eigene Haus als Verkaufsobjekt

Die Nachfrage nach den eigenen 4 Wänden ist hoch, sehr gesucht ist nach wie vor das familientaugliche Einfamilienhaus. Speziell junge Familien durchleben aber oft eine Odyssee auf ihrer Suche, gute Angebote sind rar und die Preise hoch. Zwar sind vermehrt auch wieder Neubauten am Wiesbadener Markt, aber diese Objekte übersteigen oft das verfügbare Budget. Umso attraktiver ist das Angebot an Bestandsimmobilien. Auch hier gibt es zwar schon längst keine Schnäppchen mehr, doch diese Häuser sind sehr begehrt. Ein Immobilienkauf ist eine unter Umständen lebenslange Entscheidung, kein Wunder also wenn Interessenten jedes Angebot sorgfältig prüfen und auf mögliche Risiken untersuchen. Als Verkäufer können Sie hier einen wertvollen Beitrag leisten, indem Sie ein vollständiges Expose mit allen relevanten Daten und Dokumenten zur Verfügung stellen und ggf auch klar  auf einen eventuell anstehenden Sanierungsbedarf und sonstige Besonderheiten der Immobilie hinweisen. Je besser die Verkaufsunterlagen vorbereitet sind, desto eher kann ein Interessent sich entscheiden und desto schneller kann seine Finanzierungsanfrage bei der Bank bearbeitet werden. Sehen Sie das Expose nicht als Werbebroschüre, sondern als Dokumentation über den baulichen Zustand Ihrer Immobilie. Im Expertentipp der nächsten Woche werden wir Ihnen eine Auflistung liefern, was ein aussagekräftiges Expose enthalten sollte... 

Immo65Wiesbaden GmbH
Patrickstraße 14
65191 Wiesbaden
www.Immo65Wiesbaden.de
office@immo65wiesbaden.de
Telefon 0611 - 98872152