Nicht ohne Energieausweis, Grundbuchauszug & Co

Der Verkauf eines Hauses ist auch immer ein großer bürokratischer Aufwand, da es
einige Dokumente zu besorgen gibt, zusätzlich zu den Unterlagen, die Sie schon
verwahrt haben.

Welche Unterlagen sind unentbehrlich?


- Grundbuchauszug: Dieser kann beim Grundbuchamt im Amtsgericht beantragt werden. Wir besorgen diesen im
Zuge der Vermarktung jedoch auch für Sie. Im Grundbuch sind Daten zu den Eigentumsverhältnissen, der Größe
des Grundstücks, Wohn & Wegerechte und Belastungen zu finden.
- Energieausweis: Es wird zwischen Verbrauchsausweis und Bedarfsausweis
unterschieden.
- Grundriss: Er ist in Ihrem Kaufvertrag zu finden. Bei älteren Häusern und Grundrissen lohnt es sich einen neuen
Grundriss erstellen zu lassen, der auch geänderte Installationen und Umbauten inkludiert.


Des Weiteren sollten Sie einen Bauvertrag, eventuelle Nachweise zu Denkmalschutzbestimmungen, Flächenberechnungen, Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis und Altlastenkataster, Betriebskostenabrechnungen und Wartungsnachweise vorbereiten. Bei der Beauftragung eines Immobilienmaklers wird Ihnen eine große Last abgenommen, denn viele dieser Fragen kann
der Makler Ihres Vertrauens direkt ohne
Sie abklären und Sie haben mehr Zeit dafür, sich auf Ihren Alltag zu konzentrieren!
Kontaktieren Sie uns und wir gehen diesen Weg gemeinsam mit Ihnen.

Alle Fragen in Bezug auf Immobilienthemen werden stets mit Erfahrung, Kompetenz und Vertrauen beantwortet.

Ben Taieb
BTI Immobilien Darmstadt
Adelungstraße 24
64283 Darmstadt
Tel: 06151/7870900
www.immobilien-darmstadt.de