Energieausweis – wann wird er zur Pflicht?

Der Energieausweis dient dazu, Käufern oder Neu-Mietern die Gelegenheit zu bieten, vor ihrer Entscheidung für die Immobilie über die energetischen Eckdaten informiert zu werden. Aber nicht immer ist es Pflicht, so einen Energieausweis ausstellen zu müssen.

Grundsätzlich braucht jedes neu gebaute Gebäude einen Energieausweis. Gleiches gilt, wenn eine Immobilie umfassend saniert wird und dabei beispielsweise einen KfW-Effizienzhaus-Standard erlangt. Außerdem ist ein Ausweis notwendig, wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung verkaufen oder neu vermieten möchten. Hier müssen bereits schon in der Annonce bestimmte Daten vorliegen.

Mieter in einem bestehenden Mietverhältnis haben wiederum keinen Anspruch auf einen aktuellen Energieausweis.
Unser Expertentipp für Sie: Wenden Sie sich an Ihren Immobilienmakler. Dieser sollte Ihnen mit Fachwissen und Kompetenz beratend zur Seite stehen, wo und wie Sie einen geeigneten Energieausweis bekommen können.

Alle Fragen in Bezug auf Immobilienthemen werden stets mit Erfahrung, Kompetenz und Vertrauen beantwortet.

 

Ben Taieb
BTI Immobilien Darmstadt
Rheinstraße 29
64283 Darmstadt
Tel: 06151/7870900
www.immobilien-darmstadt.de