So verkaufen Sie Ihr Haus trotz laufendem Kredit

Sie müssen Ihr Haus verkaufen und der Kredit ist noch nicht abbezahlt? Keine Sorge – Sie können Ihr Haus jederzeit verkaufen– trotz laufendem Kredit.


Wenn sich die Umstände anders entwickeln als geplant, kann es sinnvoll oder nötig sein, eine Immobilie zu verkaufen. Auch, wenn diese noch nicht komplett abbezahlt ist.

Wir stellen Ihnen hier zwei Möglichkeiten vor:

  1. Kredit auf Neufinanzierung übertragen: 
    In einem Urteil des Bundesgerichtshofs wurde entschieden, dass der Austausch von Sicherheiten für die Bank zumutbar ist, wenn das Risiko eines Kreditausfalls durch die neue Sicherheit genauso gut abgesichert ist, wie durch die vorherige. Dies geht jedoch nur, wenn der Tausch der Sicherheiten für die Bank kostenlos ist, ein berechtigtes Interesse des Eigentümers nachweisbar ist und eventuell anfallende Verwaltungskosten von diesem übernommen werden.

  2. Haus behalten und vermieten
    Wenn Sie aus Ihrer jetzigen Immobilie ausziehen müssen aufgrund eines beruflichen Wechsels beispielsweise, dann müssen Sie Ihr Haus nicht gleich verkaufen. Sie können es auch vermieten und mit den Mieteinnahmen die laufenden Raten bezahlen. Die alten Verträge können so weiterlaufen und an den Eintragungen im Grundbuch muss nichts verändert werden.

Alle Fragen in Bezug auf Immobilienthemen werden stets mit Erfahrung, Kompetenz und
Vertrauen beantwortet.

Ben Taieb
BTI Immobilien Darmstadt
Adelungstraße 24
64283 Darmstadt
Tel: 06151/7870900
www.immobilien-darmstadt.de