Haus verkaufen

Haus verkaufen mit Makler vs. ohne Makler

Das ist wohl eine ganz individuelle Entscheidung. Wenn Sie sich bereits - auch rechtlich - gut mit einem Immobilienverkauf auskennen und Ihre Zeit gerne investieren möchten, steht einem Privatverkauf nichts im Wege. Andererseits nimmt Ihnen ein Makler allerlei Arbeit und Sorgen ab. Hier nur ein paar kleine Beispiele und Tipps, falls Sie es alleine probieren möchten. 

▶️  Wert der Immobilie ermitteln:

Ein Makler bestimmt durch seine Erfahrung und sein Wissen den genauen Zeitwert einer Immobilie.

Wenn Sie Ihre Immobilie selbst verkaufen möchten, sollten Sie sich nicht auf Ihre eigenen Schätzungen verlassen, sondern einen kostenpflichtigen Gutachter engagieren, um Ihre Immobilie nicht unter Wert zu verkaufen.

▶️  Aussagekräftige Unterlagen erstellen:

Ein Makler schreibt werbewirksame Texte für die passende Zielgruppe, macht professionelle Fotos und erstellt ein hochwertiges Exposé für die Interessenten.

Wenn Sie dies selbst in die Hand nehmen möchten, heben Sie bei den Texten die Vorzüge hervor, aber verschweigen Sie auch die Mängel nicht. Machen Sie aussagekräftige und gut ausgeleuchtete Fotos und achten Sie beim Exposé auf Vollständigkeit und eine ansprechende Gestaltung. 

▶️  Richtige Werbestrategie für zielgerichtete Vermarktung identifizieren:

Ein Makler hat viel Erfahrung in diesem Bereich und kann optimal die Vermarktungswege bestimmen.

Wenn Sie selbst die Vermarktung leiten möchten, sollten Sie im Vorfeld genau recherchieren und vergleichen, in welchem Medium Ihr Inserat auf größtmögliches Interesse treffen könnte.

Alle Fragen in Bezug auf Immobilienthemen werden stets mit Erfahrung, Kompetenz und Vertrauen beantwortet. 

Ben Taieb
BTI Immobilien Darmstadt
Adelungstraße 24
64283 Darmstadt
Tel: 06151/7870900
www.immobilien-darmstadt.de