Installation von Kaminöfen den Profis überlassen

Eine für viele Menschen angenehme Alternative ist ein Kaminofen. Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen anzuschaffen, sollte beachten: Ein Schornsteinfeger ist die beste Adresse, wenn es um die Installation eines Kaminofens geht. Er kann hinsichtlich der Heizleistung verschiedener Ausführungen beraten und die Voraussetzungen in den Wohnräumen prüfen. Es gibt dabei verschiedene Punkte zu beachten. So darf ein Kaminofen beispielsweise nicht direkt auf Parkettböden stehen, sondern nur auf einer Sicherheitsplatte aus Stahl oder Glas. Ein Mindestabstand zu brennbaren Materialien wie Möbeln oder Teppichen muss vorhanden sein. Um unangenehmen Mehraufwand beim Kauf und Aufbau eines Kaminofens zu vermeiden, sollte der jeweilige Schornsteinfeger daher so früh wie möglich in die Planung miteinbezogen werden. Bevor ein Kaminofen das erste Mal in Betrieb genommen werden darf, wird ebenfalls die Absegnung durch einen Schornsteinfeger benötigt. Bei Missachtung dieser Regelung kommt im Zweifel die Versicherung nicht für Brandschäden auf.

 

Christian Stark
Immobilien e. K.
Kurhausstraße 20a
55543 Bad Kreuznach
Tel. 06 71 – 9 20 36 00
Tel. 0 61 31 – 94 20 20
www.christianstark.eu
www.facebook.com/ChristianStarkImmobilien