Risikoabsicherung bei Immobilienerwerb

Der Kauf eines Eigenheims ist oft ein nicht alltäglicher Vorgang. Es sind neben einer soliden Finanzierung weitere Vorsorgemaßnahmen ratsam, um jederzeit auf der sicheren Seite zu sein. Folgen durch Verdienstausfall oder der hoffentlich nie eintretende Fall des Versterbens eines Kreditnehmers gilt es abzusichern, um den Verlust der Immobilie zu vermeiden. 

Es gibt diverse Optionen. Der Abschluss von Risiko- oder Kapitallebensversicherungen bieten eine probate Möglichkeit. Die Vertragslaufzeiten sind hier von essentieller Relevanz. Bei teils vermieteten Immobilien können sog. Mietausfallversicherungen genutzt werden. Auch künftige Instandhaltungsmaßnahmen & Reparaturen bedürfen in der Finanzplanung Ihres Augenmerkes und sind z.B. durch Ansparoptionen wie Fonds, Sparverträge etc. planbar. Auch ein verändertes Zinsniveau gilt es zu berücksichtigen. Qualifizierte Unternehmen und kompetente Maklerunternehmen Ihrer Wahl unterstützen Sie gerne.

 

WKM Immobilien & Services GmbH
Wolfgang K. Müller
Siegfriedstr. 85
64646 Heppenheim