Förderung & steuerliche Aspekte rund um Immobilien

Das Niedrigzinsniveau zum Finanzieren von Wohneigentum skizziert  z. Zt. sehr positive Chancen. Förderoptionen & Ventilieren von Steueraspekten, auch bei Umbauten, unterstützen Aktivitäten im Immobilienbereich zusätzlich. So offeriert  z.B. die Kfw. div. Förderungsoptionen:

  • Baukindergeld bei Ersterwerb von selbstgenutztem Wohneigentum, abhängig u. A. von Einkommen, Anzahl der Kinder etc.
  • Fördern v. energieeffizientem Bauen, Sanieren, Nutzen erneuerbarer Energien, Heizoptimieren, altersgerechtes Umbauen; Information auf der website der Kfw.;

Positive & ggfs. für Sie relevante steuerliche Aspekte, z.B. Abschreibungsmöglichkeiten bei vermieteten- oder Denkmalschutzobjekten ermöglichen u. U. weitere Chancen. Sprechen Sie mit den qualifizierten Partnern Ihrer Wahl. Sie werden Sie gerne unterstützen.

 

WKM Immobilien & Services GmbH
Wolfgang K. Müller
Siegfriedstr. 85
64646 Heppenheim