Einzigartig! 60er-Jahre-Architektenhaus mit 2 potenziellen Bauplätzen und noch viel mehr!

67550 Worms

760.000,00 €
Kaufpreis
6
Zimmer
187 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
67550 Worms
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
6
Grundstück
2.051 m2
Wohnfläche
187 m2
Nutzfläche
300 m2
Etagenanzahl
2
verfügbar ab
sofort
Online-ID
5907079
Anbieter-ID
1304
Stand vom
06.11.2020
Kauf­preis
760.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% incl. MwSt.
Badezimmer
1.00
Separates WC
2.00
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
171.50 kWh/m2a
Gültig bis
15.01.2025
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1960
letzte Modernisierung
1960
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Eine solche Konstellation gibt es wohl eher selten! Zum Verkauf steht nicht nur ein außergewöhnliches Haus mit ca. 187 m² Wohnfläche und einem Areal von ca. 2051 m² in Worms-Rheindürkheim. Der Kaufpreis enthält außerdem 4 Garagen und einen ca. 238 m² großen Gewerbetrakt, der jährlich 14.400 € an Mieteinnahmen generiert. Freiberufler haben außerdem die Option „Wohnen und Arbeiten unter einem Dach“, denn zwei Räume mit separatem Eingang im Erdgeschoss des Hauses wurden schon zuvor als Büros genutzt. Da dieses Anwesen über drei Zufahrtswege verfügt, ist sogar eine Grundstückunterteilung zugunsten zweier Bauplätze möglich. Zuerst stellen wir Ihnen den Protagonisten dieses Ensembles vor: Das EINFAMILIENHAUS! Ein anschauliches architektonisches Zeugnis aus dem letzten Jahrhundert, erbaut 1961 nach Plänen des Architekten Friedrich Seeger. Übrigens bestimmen auch einige seiner Entwürfe das Wormser Stadtbild. Bei der Gebäudekonzeption inspirierte Seeger die kalifornische Moderne. An den Mid-Century-Stil angelehnt, reflektieren klare Konturen Eleganz und Ästhetik. Ein Design, das heute wieder den Nerv der Zeit trifft. Typische Details wie Flachdächer, auskragende Dachüberstände prägen das äußere Erscheinungsbild ebenso wie der großzügig gestaltete Zugangs- und Vorgartenbereich. Fast wandbreite Panoramafenster und Glasschiebelemente spendieren dem Inneren unglaubliche Transparenz und eine wunderbar sonnige Atmosphäre. Das Erdgeschoss ist winkelförmig angelegt. Vom Eingangsflur erreicht man Gäste-WC, Küche und eine große Wohndiele mit offenem Kamin. Sie geht nahtlos in den Wohn-/Essbereich über, bildet aber auch die fließende Überleitung auf die Terrasse und in den in den weitläufigen Garten. Für kurze Wege von der Küche zur Essecke sorgt eine Zwischentür. An den Wohn-/Essbereich grenzt noch ein Nebenraum mit direktem Zugang in eine der Garagen und ebenfalls auf die Terrasse. Selbst dort genießen Sie an kühlen Abenden wärmendes Feuer – dem Outdoor-Kamin sei Dank! Im eingeschossigen, vom Flur aus zu begehendem Seitenflügel befinden sich die beiden ehemaligen Büroräume. Einer davon hat Terrassenanschluss. Und wie bereits erwähnt, besitzt dieser Gebäudeteil einen autarken Eingang. Als Verbindung zu Ober- und Untergeschoss passt die in der Diele positionierte Spindeltreppe mit ihrer filigranen Leichtigkeit perfekt ins luftige Gesamtambiente. Die obere Etage bietet ein Tageslichtbad, ein Gäste-WC und vier Räume unterschiedlicher Größe. Drei sind zu den beiden Balkonen orientiert. Wer die swinging 60’s liebt, wird von der Hausbar im Untergeschoss begeistert sein. Kaum etwas verkörpert das Lebensgefühl von damals besser! Kein Retro-Möbelstück, sondern original Vintage, adäquat ergänzt von authentischem Linoleum-Boden. Lager- und Heizraum komplettieren das Untergeschoss. Der GEWERBETRAKT umfasst den Eingangsbereich mit Garderobe, Flur, einen großen und kleinen Büroraum, Auslieferungsbereich, WC und im Kellergeschoss das großzügige Lager mit Belüftungsanlage.


Ausstattung

Auf Anhieb ist der hervorragende Pflegezustand des Einfamilienhauses erkennbar. Mit Ausnahme von Malerarbeiten wäre es im Grunde bezugsbereit. Nahezu alles wurde modernisiert. Stilgebende Dinge hat man hingegen bewusst erhalten. Dazu zählen, neben der bereits erwähnten Hausbar, Solnhofener Natursteinplatten in Flur und Wohndiele (Polygonal) und die fast schon skulpturale Spindeltreppe mit Holzstufen. Bis auf wenige Ausnahmen fand 2010/11 ein Austausch der Fenster-/Türelemente (isolierverglaste Kunststoffrahmen) statt, 2014 folgte die Installation einer Gas-Brennwertheizung. Ebenfalls nicht mehr aus dem Ursprungsbaujahr stammen die im Erdgeschoss durchgängig verlegten Bodenfliesen in hellem Grau und Vinylboden in Holzoptik im gesamten Obergeschoss. Abgesehen von grauen Bodenfliesen, ist die neuwertige Sanitäreinrichtung in beiden WCs und im Tageslichtbad weiß. Zur Badezimmerausstattung gehören Wanne, eine große Dusche und ein breiter Waschtisch mit Unter- und Spiegelschrank. Erst im Jahr 2020 wurden eine Gas-Brennwertheizung im Gewerbetrakt eingebaut. Gerne machen wir Sie bei einem Besichtigungstermin mit allen Vorzügen und Details dieses Ausnahmeobjektes bekannt.


Lage

Die Immobilie hat eine gewisse Sonderstellung, denn trotz Gewerbetrakt befindet sie sich in einem locker bebauten, reinem Wohngebiet in Worms-Rheindürkheim. Die Nachbarschaft besteht überwiegend aus Einfamilienhäusern und deren Gärten. Eine begehrte Wohlfühllage also, mit sehr familiärem Charakter. Es sind viele Faktoren, die den Wormser Vorort Rheindürkheim zu einem angenehmen Wohnsitz machen, u. a. eine geringe Entfernung zur Stadtgrenze (ca. 8 km), die unmittelbare Nähe zum Rhein und die reizvolle Landschaft des südlichen Wonnegaus. Er besitzt darüber hinaus eine gute eigene Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten für Dinge des täglichen Bedarfs, verschiedensten Einzelhandels-/Dienstleistungs- und Handwerksbetrieben, Bank- und Postfiliale sowie Ärzten, Apotheke, Kindertagesstätte und Grundschule. Eine direkte Anbindung an die B9 als wichtige Verbindungstrecke zwischen Ludwigshafen, Worms und Mainz sowie die über den Autobahnzubringer in wenigen Fahrminuten erreichbare BAB 61 garantieren beste Anschlussmöglichkeiten an die Ballungsräume Rhein-Main und Rhein-Neckar. Für autofreie Mobilität sorgt eine Buslinie.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • STEGA-Racing
    550 m
  • AUTOHAUS Am Sommerdamm
    1,19 km
    • Metzgerei Lenger
      1,39 km
  • Integrierte Gesamtschule (IGS) Osth
    2,23 km
  • Wonnegauschule Osthofen Schule mit
    2,27 km
    • Kindertagesstätte Bunte Wiese
      4,10 km
  • Lehnkering, Worms-Rheindürkheim
    141 m
  • Rheindürkheim Kirche
    779 m
    • Rheinufer
      801 m

Bastian Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Michael & Lucas Bastian

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 1304 - vielen Dank!