Gute Rendite ..Wohnung mit kleinem Terrassenbereich nur 3500m zur Innenstadt.

229.000,00 € Kauf
2 Zimmer
53 m2
65195 Wiesbaden

Objektdaten

Adresse
65195 Wiesbaden
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
2
Wohnfläche
53 m2
Nutzfläche
6 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
teil-/ vollrenoviert
Baujahr
1982
verfügbar ab
01.12.2018
Online-ID
4005258
Anbieter-ID
834k
Stand vom
09.09.2018
Kauf­preis
229.000,00 €
Preis pro m²
4.320,75 €
Provision für Käufer
7,14 % Käufer-Maklercourtage inkl. der Aktuellen MwSt. vom Kaufpreis.
Betriebs- / Neben­kos­ten
70,00 €
Heiz­kosten
70,00 €
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne
Wohneinheiten
7
Aufzug
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Massivbauweise
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
138.30 kWh/m2a
Gültig bis
2026-05-11
Energieeffizienzklasse
D
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Diese Wohnung Erdgeschoss (1.OG) befindet sich in einem sehr gepflegtem Mehrfamilienhaus (2 Stockwerke,7 Parteien). Die Mieterin fühlt sich seit 2012 sehr wohl. Die Fußgänger Zone erreichen Sie nach ca.3500 m


Ausstattung

Die Wohnung ist seit 2012 an eine Einzelperson Vermietet. - Hausgeld für den Eigentümer mit Rücklagen: 175.-€ / Monat - kleine Sonnen-Terrasse - 1. Tiefgaragenplatz / Kaufpreis 12.000.-€ - Aufzug im Haus vorhanden - Erdgeschoss Wohnung - Neue Küche (Eigentum der Mieterin) - eigene Gasetagenheizung - Energieausweis: 11.05.2026 gültig. - Energieausweistyp: Verbrauch - Energiebedarf: 138,30 - der Mieter hat folgende Nebenkosten: 80.-€ - Heizung: 90.-€


Lage

www.wiesbaden.de Die Wohnung ist ca. 3500 m von der City - Fussgänger- Zone entfernt. Wiesbaden im Herzen der Rhein-Main-Region hat ideale Voraussetzungen. Eine günstige geographische Lage und eine hervorragende Verkehrsinfrastruktur - Autobahnknotenpunkt mit direkten Stadtanschlüssen, schneller Anbindung an den Rhein-Main-Flughafen und ein optimal organisierter öffentlicher Nahverkehr - haben wesentlich zu Wiesbadens Entwicklung zu einem bedeutenden Wirtschaftszentrum in der Region beigetragen. Sie ist Sitz zahlreicher international agierender Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, sowie wichtiger Institutionen von Bund und Land. Von großer Bedeutung für die Wirtschaft der Landeshauptstadt ist der Fremdenverkehr. Wiesbadens Image als "Weltkurstadt" hat sich gewandelt: heute hat sie durch die medizinisch ausgerichtete "klinifizierte Kur" einen internationalen Ruf als Rheumazentrum. Darüber hinaus ist Wiesbaden beliebter Veranstaltungsort für nationale und internationale Tagungen, Kongresse und Messen. Mit Schulen ist Wiesbaden gut versehen. Es bestehen Früh-, Haupt-, Sonder-, Real-, Gesamt- und Berufsschulen sowie Gymnasien. Daneben lehren das Hessenkolleg (Zweiter Bildungsweg), das Wiebadener Konservatorium, eine Musikschule, die in die Gesamthochschule Wiesbaden eingegliederte Werkkunstschule, mehrere Schauspielschulen und die recht aktive Volkshochschule. Auch Lesewillige kommen auf ihre Kosten: die Stadtbücherei unterhält Ausleihstellen, darunter eine Musikbücherei; reichhaltig ist die Hessische Landesbibliothek. Daneben existieren Behördenbibliotheken und das Hessische Hauptstaatsarchiv. Das Museum zeigt eine Natur-, eine Kunst- und eine Altertümersammlung, außerdem häufig Sonderausstellungen. Das Hessische Staatstheater unterhält drei Bühnen, auf denen Oper, Ballett und Schauspiel gegeben werden; es ist auch Schauplatz der berühmten Internationalen Maifestspiele. Gute Konzerte im Kurhaus und im Theater gibt das Wiesbadener Symphonieorchester. Beliebt sind auch die Orgelkonzerte in der Marktkirche, der Lutherkirche, der Bergkirche sowie der Christophoruskirche in Schierstein. Eine stattliche Anzahl von Gesellschaften und Vereinen widmet sich kulturellen Anliegen. Die Sportvereine betreiben die verschiedensten Disziplinen, die vom Angeln bis zum Wurftaubenschießen reichen. Besonderen Rang haben die Schützen (Bundesschießsportschule), die Schwimmer und die Reiter. Große Sportereignisse sind das alljährlich zu Pfingsten im Biebricher Schloßpark stattfindende Reittunier, das Amateurradrennen um den Goldenen Nassauer Löwen und die Ruderregatten im Schiersteiner Hafen. An Sportstätten laden mehrere Frei- und Hallenbäder, Sporthallen, zahlreiche Sportplätze, Eislauf- und Rollschuhbahnen, Tennis- und Golfplätze sowie Trimm-Dich-Pfade ein. Wiesbaden ist über die A 66 von Frankfurt aus zügig zu erreichen, Bundes- und Landstraßen führen direkt in den angrenzenden Taunus. Der Bahnhof mit ICE-Halt ist an den Rhein-Main-Verkehrsverbund angeschlossen und bietet somit ideale Verbindungen zum Flughafen Rhein-Main und zum ICE-Bahnhof in Frankfurt am Main. Die nächste Bushaltestelle, von der aus die meisten innerstädtischen Ziele schnell zu erreichen sind, ist zu Fuß in ca. 3 Minuten erreichbar.


Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser ist gültig bis 11.5.2026. Endenergieverbrauch beträgt 138.30 kwh/(m²*a). Die Energieeffizienzklasse ist D. Wenn unser Objektangebot einen eindeutigen Provisionshinweis enthält, (für diese Wohnung erhalten wir 7,14 % Käufer-Maklercourtage) kommt durch die Inanspruchnahme unserer Maklerdienste ein Maklervertrag mit dem Interessenten zu Stande. Im weiteren verweisen wir ausdrücklich auf § 652 Absatz I Satz 1 BGB. Da wir Objektangaben nicht selbst ermitteln, übernehmen wir hierfür keine Gewähr. Dieses Exposé ist nur für Sie persönlich bestimmt.Eine Weitergabe an Dritte ist an unsere ausdrückliche Zustimmung gebunden und unterbindet nicht unserem Provisionsanspruch bei Zustandekommen eines Vertrages. Alle Gespräche sind über unser Büro zu führen. Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns Schadenersatz bis zur Höhe der Provisionsansprüche ausdrücklich vor. Zwischenverkauf ist nicht ausgeschlossen. Geldwäschegesetzt: Als Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen 5 Jahre aufbewahren muss. Weitere Bestandteile dieses Objektangebotes/Exposé sind unsere „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“. Sie sind Eigentümer einer Immobilie und möchten diese gerne verkaufen bzw. vermieten? Gerne stellen wir Ihnen unsere kompletten Dienstleistungsangebote persönlich und völlig unverbindlich in einem persönlich Gespräch vor.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr István Komáromi

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 834k - vielen Dank!