Helle 2 Zi.-Wohnung im "Bungalow-Stil" in zurückversetzter Ruhelage von Mainz-Finthen

55126 Mainz

650,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
2
Zimmer
56 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
55126 Mainz
Immobilien­typ
Wohnung, Erdgeschoss, Wohnen
Zimmer
2
Wohnfläche
56 m2
Zustand
teil-/ vollsaniert
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
6566237
Anbieter-ID
5216
Stand vom
20.09.2021
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
(1.950,00 EURO)
1.950,00 €
Preis pro m²
11,61 €
Warm­miete
805,00 €
Brutto­kalt­miete
650,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
135,00 €
Badezimmer
1.00
Wohneinheiten
4.00
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
183.00 kWh/m2a
Gültig bis
24.05.2028
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1971
letzte Modernisierung
1971
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
1× / 20,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Die frisch sanierte Zwei-Zimmer-Wohnung befindet sich in zurückversetzter Grünwohnlage von Mainz Finthen. Die Wohnung gleicht einem Bungalow. Mit eigenem Eingang wohnen Sie hier wie in einem eigenen Haus. Eine nagelneue Küche wurde im Zuge der Sanierung eingebaut. Das Tageslichtbad ist mit einer Badewanne ausgestattet. In dem wohnungseigenen Hauswirtschaftsraum können Sie bequem ihre Waschmaschine und ihren Trockner unterbringen. Zudem steht Ihnen noch ein Kellerraum zur Verfügung. Wer eine hübsche Wohnung im beliebten Mainzer Stadtteil sucht, wird mit diesem Angebot bestimmt glücklich werden. Das Halten von Haustieren, insbesondere Hunde und Katzen ist nicht gestattet.


Lage

Mainz-Finthen kann sich über mangelnde historische Wurzeln wahrlich nicht beklagen: Zahlreiche Funde belegen, dass bereits vor 4000 Jahren Menschen an dieser Stelle gelebt haben. Damit gehört Finthen zu den ältesten Siedlungsgebieten im Mainzer Raum. Auf eine lange Tradition blickt Mainz-Finthen auch im landwirtschaftlichen Bereich zurück - und das nicht erst seit der Finther Spargel weit über die Grenzen von Mainz hinaus berühmt wurde. Heute ist das 1969 zu Mainz eingemeindete Finthen zwar noch immer ein ländlicher Vorort. Kindergärten und Schulen, darunter auch eine Waldorfschule, der direkte Autobahnanschluss nach Mainz, Frankfurt und Wiesbaden sowie zahlreiche Radfahrwege über die Felder bis nach Gonsenheim auf der einen und Wackernheim auf der anderen Seite, machen ihn für viele Mainzer attraktiv. Ebenfalls schnell zu erreichen sind die öffentlichen Verkehrsmittel sowie die Sportanlagen in Finthen. Noch heute nimmt der alte Ortskern mit seinen verwinkelten Gassen und Straßen, seinem alten Rathaus und der schönen, um die Mitte des 19. Jahrhunderts entstandenen Martinskirche für sich ein. Ruhig durchfließt der Aubach Teile des alten Finthen, das sich hier seine Ursprünglichkeit an vielen Stellen bewahren konnte.


Sonstiges

***Wichtige Information! Bitte stellen Sie Ihre Anfrage über das Immobilienportal. Telefonisch sind wir für den Erstkontakt nicht zu erreichen. Sie erhalten alle wichtigen Unterlagen zu dieser Wohnung zügig. Wir antworten auf jede Anfrage aus dem Immobilienportal. Sollten Sie nicht innerhalb einer Stunde eine Antwort von uns erhalten haben, prüfen Sie bitte Ihren SPAM-Ordner. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nur Bewerber mit eigenem, geregelten Einkommen berücksichtigen dürfen. Die Mindestmietdauer beträgt 2 Jahre.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • MVGmeinRad - Poststraße
    293 m
  • Edeka
    399 m
    • Tegut
      496 m
  • Sonnenkäfer
    492 m
  • Kindergarten Finthen (Römerquelle)
    759 m
    • Naturnaher Kindergarten Budenheim
      2,85 km
  • Königsborn
    235 m
  • Poststraße
    259 m

Koppius & Schwartz Immobilienmaklergesellschaft mbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Alexandra Schwartz-Koppius

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 5216 - vielen Dank!