Jung & Kern Immobilien - Großzügiges Anwesen mit Geschichte nahe Oppenheim

55276 Dienheim

1.050.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
234 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
55276 Dienheim
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
2.275 m2
Wohnfläche
234 m2
Kellerfläche
130 m2
Nutzfläche
35 m2
Dachbodenfläche
58 m2
Etagenanzahl
3
Online-ID
8340070
Anbieter-ID
JK 1535 (1/21)
Stand vom
13.01.2023
Kauf­preis
1.050.000,00 €
Provision für Käufer
zzgl. 3,57 % Käufercourtage
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
teilweise
Einbauküche
Abstellraum
Fliesenboden
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
389 kWh/m2a
Gültig bis
02.01.2033
Aus­stell­datum
03.01.2023
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1899
Baujahr laut Energieausweis
1899

Das 1899 erbaute Anwesen diente bis Ende der 1960er Jahre als Weingut. Seit 1985 hatte sich dort ein bekannter Künstler niedergelassen; in dem Haus gelebt und es mit seiner Galerie auch zu seinem künstlerischen Schaffen genutzt. Das Anwesen bietet mit 234m² Wohnfläche viel Platz und Möglichkeiten der Nutzung. Es steht auf einem 2.275m² großen, parkähnlichen Grundstück. Zu dem großen Wohnhaus gehören noch ein Nebengebäude und eine ehemalige Scheune. Diese kann vielseitig genutzt werden. Sind Sie passionierter Reiter, dann hätten Sie hier einen wunderbaren Stall für Ihr Pferd. Aber auch eine Garage wäre eine Möglichkeit der Nutzung. Ein weiteres Gebäude an der Grundstücksgrenze bietet viel Lagerfläche. Diese Nebengebäude bieten Ihnen ein weites Feld der Nutzung. Über ein schmiedeeisernes Tor gelangen Sie über eine gepflasterte Einfahrt zu dem stattlichen Haus und dem Grundstück. Das Grundstück ist schön angelegt und verfügt über einen alten Baumbestand. Es ist von der Straße nicht einsehbar, grenzt direkt an die Weinberge und hat somit einen unverbaubaren Blick und bietet viel Freiraum. Das Haus wurde behutsam saniert. Es wurde stets darauf geachtet den Charakter und die Historie zu erhalten. Gleich im Eingangsbereich befindet sich mit dem wunderbaren alten Fliesen-Boden ein Hingucker, in den Wohnräumen sind noch die alten Dielenböden erhalten. Die Wohnräume haben eine imposante Deckenhöhe von über 3 Metern und auch die Türen fallen gleich ins Auge, es sind wunderbare Kassettentüren mit Messing-Drückergarnituren. Im Erdgeschoss befindet sich das Wohnzimmer, ein Esszimmer, die Küche, ein Gäste-WC und ein ebenerdiger Lagerraum, in dem auch die Haustechnik untergebracht ist. Eine massive Holztreppe führt vom EG bis ins DG. Im OG befinden sich 5 Schlafzimmer und zwei Bäder. Es sind beides Tageslichtbäder, wobei das sanierte Hauptbad einen direkten Zugang vom Schlafzimmer hat. In diesem Bad haben Sie eine Badewanne und eine separate Dusche. In dem zweiten Bad befindet sich eine Badewanne. Das Dachgeschoss hat zusätzlich eine Grundfläche von 58 m² und kann mit geringem Aufwand ausgebaut werden. Es ist schon isoliert, Fenster und Dachflächenfenster sind eingebaut und Anschlüsse für einen Heizkörper sind auch schon vorhanden. Unter dem Haus befindet sich ein alter, hoher Bruchsteinkeller, der gut nutzbar ist. Hier standen früher die großen Weinfässer, dadurch die schöne Höhe. Suchen Sie ein herrschaftliches Haus mit Geschichte und viel Platz, dann sollten Sie sich dieses Anwesen unbedingt ansehen. Melden Sie sich gleich und vereinbaren Ihren individuellen Besichtigungstermin.


Lage

Das Anwesen liegt ruhig am Ortsrand von Dienheim. Dienheim, eine Weinbaugemeinde liegt auf halber Strecke zwischen Mainz und Worms. Eingebettet zwischen Hügeln und dem Rhein finden Sie einen Ort von uriger Gemütlichkeit. Dienheim hat eine Vielzahl von Vereinen und Organisationen, die das Gemeindeleben bereichern und das Miteinander fördern. Es grenzt unmittelbar an die Stadt Oppenheim, diese zeichnet sich durch eine perfekte Infrastruktur mit sämtlichen Einkaufsmöglichkeiten, bester medizinischer Versorgung und vielen Freizeitmöglichkeiten aus. Sehenswert ist die historische Altstadt mit Katharinenkirche, der Burg Landskrone, dem idyllischen Marktplatz und der mehrstöckigen Unterkellerung der Altstadt. Gemütliche Restaurants laden zum Ausgehen ein. Eine Grundschule finden Sie in Dienheim selbst, alle weiterführenden Schulen in Oppenheim. Also auch eine ideale Lage für Familien. Dienheim hat einen eigenen Bahnhof, so sind Sie auch ohne Auto mobil. Einerseits durch den Bahnhof im Ort, die verkehrsgünstige Lage zur B9, die Nähe zu Mainz, Worms, dem Rhein-Main-Gebiet und dem Frankfurter Flughafen, andererseits durch die nahe Natur der Weinberge und des Rheins bietet Dienheim alles für eine hohe Lebensqualität.


Sonstiges

Für die Zusendung eines Exposés benötigen wir Ihre vollständige Anschrift mit Telefon- Nr. Bitte füllen Sie freundlicherweise das Kontakt-Formular aus. Provisionshinweis 3.57 % inkl. gesetzl. MwSt. Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Die Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) regelmäßig jeweils 3% des Kaufpreises zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Ab dem 01.01.2021 gilt die Umsatzsteuer in Höhe von 19% und somit beträgt die Courtage für jede Partei 3,57% einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Jung und Kern Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Michael Schulz

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt JK 1535 (1/21) - vielen Dank!