Jung & Kern Immobilien - Solide vermietetes Appartement in guter Wiesbadener Lage!

65203 Wiesbaden

125.000,00 €
Kaufpreis
1
Zimmer
35 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
65203 Wiesbaden
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Wohnung
Zimmer
1
Wohnfläche
35 m2
Kellerfläche
5 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Online-ID
8110262
Anbieter-ID
JK1533 (1/16)
Stand vom
03.11.2022
Kauf­preis
125.000,00 €
Provision für Käufer
3.57 % inkl. gesetzl. MwSt.
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne
Balkon- und Terrassenzahl
1
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
137 kWh/m2a
Gültig bis
26.11.2027
Aus­stell­datum
27.11.2017
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1973
Baujahr laut Energieausweis
1973
Befeu­e­rungs­art
Gas

Das gepflegte Haus ist 1973 erbaut worden und befindet sich in einem guten Zustand. Viele der Eigentümer wohnen auch selbst in ihren Wohnungen, das merkt und sieht man gleich. Das Appartement liegt im Hochparterre des Hauses und ist bequem mit nur wenigen Stufen zu erreichen. Nach Betreten der Wohnung erwartet Sie ein Flur mit Platz für Ihre Garderobe und auch einen Schuhschrank. Der helle, freundliche Wohn-, Schlafraum hat eine große Fensterfront mit Ausgang zum Balkon. Dieser ist nach Westen ausgerichtet, somit können Sie ideal die Nachmittagssonne genießen. Durch die bestehende Begrünung haben Sie nicht nur ausreichend Privatsphäre, sondern auch einen schönen Blick ins Grüne. Die separate Küche verfügt über ein eigenes Fenster hat Platz für ein vollwertigen Herd mit 4 Platten, Spüle und Kühlschrank. Die Küche ist zum Wohnraum hin geöffnet und mit einer Essbar versehen, würde sich aber auch komplett abtrennen lassen. Ein Wannenbad macht das Appartement komplett. Im Keller des Hauses gibt es einen Wasch- und Trockenraum und zu der Wohnung gehört natürlich auch ein eigener Kellerraum. Das Appartement ist seit 1983 an eine alleinstehende Dame vermietet. Die Mieteinnahmen belaufen sich auf € 385,-/ mtl. zzgl. Nebenkosten. Sie suchen eine solide Anlage ohne viel Aufwand, dann verpassen Sie dieses interessante Angebot nicht.


Lage

Das Appartement befindet sich in einer ruhigen Sackgasse, hauptsächlich umgeben von einer Einfamilienhausbebauung. Es liegt nur wenige hundert Meter unterhalb der Sektkellerei Henkell, von hier erreichen Sie schnell und unkompliziert die Autobahn A66. Sie wollen in die Wiesbadener Innenstadt, mit dem Bus oder dem Fahrrad sind Sie in wenigen Minuten dort.Das breite gastronomische Angebot sowie die vielen Dienstleistungsangebote, Einkaufsmöglichkeiten und das attraktive Wohnumfeld machen die Lage zu einem beliebten Wohnort.


Sonstiges

Für die Zusendung eines Exposés benötigen wir Ihre vollständige Anschrift mit Telefon- Nr. Bitte füllen Sie freundlicherweise das Kontakt-Formular aus. Provisionshinweis 3.57 % inkl. gesetzl. MwSt. Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch die Bestätigung der Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit in Textform zustande, wie z.B. insbesondere die Unterschrift des Suchkundenvertrages und/oder des Objekt-Exposés. Die Höhe der Courtage richtet sich nach den ab dem 23.12.2020 in Kraft getretenen gesetzlichen Regelungen zur Teilung der Maklercourtage. Die Courtage beträgt für beide Parteien (Eigentümer und Käufer) regelmäßig jeweils 3% des Kaufpreises zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer und ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Ab dem 01.01.2021 gilt die Umsatzsteuer in Höhe von 19% und somit beträgt die Courtage für jede Partei 3,57% einschließlich gesetzlicher Umsatzsteuer. Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung. GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Jung und Kern Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Michael Schulz

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt JK1533 (1/16) - vielen Dank!