Kapitalanlage: Geschichte trifft Bestlage! 4-Zimmer-Wohnung im Frankfurter Holzhausenviertel

60322 Frankfurt am Main / Holzhausenviertel

995.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
109 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
60322 Frankfurt am Main / Holzhausenviertel
Immobilien­typ
Wohnung, Erdgeschoss, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
109 m2
Nutzfläche
8 m2
Vermietbare Fläche
109 m2
Vermietet
Online-ID
5918279
Anbieter-ID
BTI7002
Stand vom
11.11.2020
Kauf­preis
995.000,00 €
Provision für Käufer
5,8 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. vom Käufer
Haus­geld
306,00 €
Badezimmer
1.00
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (5.00 m2)
Balkon / Terrasse
Kabel-/Sat-TV
Baujahr
1911
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Wohl auf einem der Höhepunkte der großbürgerlichen Zeit - der vorletzten Jahrhundertwende - in der freien Reichsstadt Frankfurt wurde dieses einzigartige Haus erbaut. Von jenen Zeugen einer glanzvollen Epoche haben leider nur wenige den Lauf der Zeit überstanden, so dass dieses besondere Objekt heute zu Recht unter Denkmalschutz steht, zumal es an einer exponierten Lage errichtet ist. An der Schnittstelle vom westlichen Nordend (des wohl zur Zeit begehrtesten Frankfurter Stadtteils) zum mondänen Holzhausenviertels bleiben keine Wünsche an das anspruchsvolle Stadtleben offen. Egal was man sucht, kleine inhabergeführte Geschäfte, Bars, Restaurants, Cafe's oder die Nähe zur Stadtmitte, alles ist in wenigen Minuten erreichbar. Entsprechenden Ausgleich und Ruhe findet man hingegen ebenfalls nur wenige Schritte entfernt im Hozhausenpark und den umschließenden Alleen oder im Grüneburgpark. Das Haus selbst befindet sich in einem makellosen Zustand, schon der Anblick der historischen Fassade und des gepflegten Treppenhaus mit zahlreichen Originalelementen erhöhen die Vorfreude auf die eigentliche im Erdgeschoss gelegene Wohnung. Diese kann man zu Recht als Traumwohnung bezeichnen. Sie präsentiert sich mit einem absolut klassischen Schnitt. Vom Flur aus gelangen Sie in alle Räume separat, verbunden mit einer schönen Raumaufteilung und hervorragenden Lichtverhältnissen. Das Tageslichtbad mit Wanne, einem Waschtisch und einem WC, befindet sich in einem zeitgemäßen Zustand. Behaglichkeit und Gemütlichkeit spiegelt sich auch im Inneren der Wohnung wider. Mittelpunkt der Wohnung ist das Familienfreundliche Wohnzimmer mit Zugang zur offenen Küche. Hier finden Sie ausreichend Platz für eine gemütliche Couch zum Entspannen. Ein Essbereich lässt sich dank der Größe des Wohnraums auch sehr gut integrieren. und den Zugang zum schönen Balkon. Abgerundet wird dieses Schmuckstück mit einem großzügigen Südbalkon, der größtenteils überdacht ist. Das derzeitige Hausgeld liegt insgesamt bei 306,00 Euro im Monat (inkl. Heizung, Wasser, Rücklagen etc.). Die Wohnung ist an einen solventen Mieter vermietet. Die monatliche Kaltmiete beträgt 1.100,00 € + 200,00 € Nebenkosten.


Ausstattung

• Wunderschöner Altbau • Erdgeschoss • Baujahr 1911 • Denkmalschutz • Wohnfläche ca. 109 m² • 4-Zimmer • Gas-Zentralheizung • Flügeltüren • Helle Räume + 3,30 m hohe Decken • Fischgrätparkett • Top Zustand • Tageslichtbad mit Wanne • Balkon • Keller • Vermietet • Zentrale Wohnlage in Frankfurt Holzhausenviertel u.v.m.


Lage

Das Holzhausenviertel gilt als eines der besten innerstädtischen Wohngebiete Frankfurts. Es wird begrenzt durch den Alleenring und im Westen und Osten von der Eschersheimer Landstraße bzw. dem Oederweg. Das Viertel ist geprägt durch Gründerzeitvillen und breiten, von Stilaltbauten gesäumten Alleen. Besonders der nördliche Teil ist ruhig, grün und großbürgerlich. Zur Innenstadt hin wird die Bebauung dichter. Im Zentrum findet sich der Holzhausenpark mit Schlösschen. Das Viertel als Ganzes mit den zahlreichen Villen und breiten Straßen lohnt einen Besuch. Interessant und pittoresk wirkt das als Wasserschloss angelegte Holzhausenschlösschen, das ursprünglich ein Landsitz für einen reichen Städter darstellte. Der vielbesuchte und mit einem einfallsreichen Spielplatz versehene Park ist der kleine Rest der großen Sommerfrische. Bemerkenswert in architektonischer Hinsicht ist der Bau der Deutschen Bibliothek am nordöstlichen Rand des Viertels. Einkaufsmöglichkeiten bieten sich nur am Rande des Viertels, an der Eschersheimer Landstraße und am Oederweg. Hier finden sich auch in ausreichender Zahl Restaurants, Pizzerien oder Bierkneipen. Im Sommer öffnet ein kleines Café direkt im Holzhausenpark. Mit U-Bahn oder Bus ist man in wenigen Minuten in der Innenstadt. Zu Fuß dauert es auch nur 15 Minuten.


Sonstiges

Gerne erhalten Sie weitere Details und Beratung bei einer persönlichen Besichtigung. Bitte benutzen Sie für eine erste Anfrage beiliegendes Kontaktformular unter Angabe Ihrer persönlichen Daten, damit wir zügig reagieren können. Bei Abschluss des Kaufvertrages beträgt die vom Erwerber zu zahlende Maklerprovision 5,8% inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer vom beurkundeten Kaufpreis. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Eigentümer übermittelt wurden. Ben Taieb Immobilien übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf/Vermietung bleibt vorbehalten. Es gelten unsere AGB´s der Ben Taieb Immobilien.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Oeder's
    191 m
  • Trinkhalle
    211 m
    • radfix Frankfurt
      218 m
  • Phorms Frankfurt
    194 m
  • Erasmus Krabbelstube
    238 m
    • MA CoDE
      345 m
  • Adlerflychtplatz
    200 m

Ben Taieb Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Ben Taieb

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt BTI7002 - vielen Dank!