Mainz-Lerchenberg Anlageobjekt - gut vermietet 2 ZKB+Loggia+Keller

55127 Mainz / Lerchenberg

235.000,00 €
Kaufpreis
2
Zimmer
57 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
55127 Mainz / Lerchenberg
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
2
Wohnfläche
57 m2
Nutzfläche
4 m2
Etagenanzahl
8
Etage
3
Zustand
teil-/ vollrenoviert
Vermietet
Online-ID
7092467
Anbieter-ID
RN016
Stand vom
16.05.2022
Kauf­preis
235.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. MwSt Käuferprovision, fällig und zahlbar bei Vertragsabschluß
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (4.5 m2)
Aufzug
Balkon / Terrasse
Kabel-/Sat-TV
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
80.00 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
16.09.2029
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
1969
letzte Modernisierung
1969
Primärer Energieträger
FERN
Heizungsart
Zentralheizung, Fernwärme

Die angebotene Eigentumswohnung (ETW) befindet in einem sehr gepflegten in 1968 8-stöckig errichteten Mehrfamilienhaus mit 64 Wohnungen und mit Personenaufzügen. Das Gebäude weist vier Haupteingänge auf, die über das jeweilige Treppenhaus Zugang zu je zwei Wohneinheiten pro Etage vermitteln (im Untergeschoss: Kellerräume). Alle Wohnungen erstrecken sich quer durch das Gebäude und münden auf dessen Rückseite jeweils in eine Wohnzimmer-Loggia. Der Ausblick von dort fällt auf ausgedehnte, mit immergrünen Sträuchern und hoch aufgewachsenen Bäumen begrünte Freiflächen. In gehörigem Abstand befinden sich gleichartige Bauten aus derselben Bauphase, welche ein architektonisch harmonisches Quartier mit Grünzonen bilden. Die Vogelperspektive zeigt sowohl vereinzelte Baumgruppen wie auch kleinere Waldstücke. Die Zufahrtsstraßen sind mit zugewiesenen Stellplätzen gesäumt.


Ausstattung

# Das Wohn-Esszimmer bildet aufgrund seiner Größe (größter Raum) und Lage (zum Grünbereich) in Verbindung mit der ihm vorgelagerten Loggia das Wohnzentrum. Hier finden sowohl eine kleine Sitzgruppe, wie auch ein kleiner Esstisch mit Stühlen Platz; die gegenüberliegende Wand kann Schrank und Fernseher aufnehmen. Der Raum wird durch ein angemessen großes Fenster plus Balkontür (je Doppelverglasung in weißem Rahmen) gut belichtet und belüftet. Der Boden ist mit hellem Holzdekor-Laminat belegt (renoviert) . Die nach Süd-Westen gelegene Loggia mit 4,5 m²: bietet in der warmen Jahreszeit Outdoor Feeling und Entspannung. Nicht benötigtes Mobiliar kann im zusätzlichen Loggia-Einbauschrank abgestellt werden ca. 0,5 m². --- Die Küche befindet sich ganz in der Nähe, nämlich quer gegenüber vom Wohn-Essraum. Sie ist auf beiden Längsseiten mit einer Einbauküche eingerichtet und verfügt über ein relativ großes Fenster. # Im Schlafzimmer erzeugt die klassische Einrichtung kein Gefühl der Enge; denn die Distanz zwischen Bett und Schrank ist weit und seitlich des Doppelbettes kann zusätzlich zum Nachttischchen noch eine Kommode stehen. --- Das innenliegende Badezimmer ist mit einem Wannenbad, einem Handwaschbecken, einem WC eingerichtet. Die Fliesenfarbe ist neutrales Weiß (renoviert). Das Objekt ist seit über 11 Jahren und langfristig an eine Dame vermietet, die es überdurchschnittlich ronoviert und pflegt. - Die Grundmiete beträgt aktuell 460,00 €/Monat. Wegen des Mieterhöhungsspielraums informieren Sie sich bitte im Mietspiegel der Landeshauptstadt Mainz [www.mainz.de/leben-und-arbeit/bauen-und-wohnen/mietspiegel.php]. --- Das mtl. Hausgeld beläuft sich aktuell auf 292,00 €, - davon sind auf den Mieter umlagefähig: 150,00 € / Wirtschaftsplan; der nicht-umlagefähige, vom Eigentümer zu tragende Rest beträgt 52,00 €. Die Kündigung wegen Eigenbedarfes in § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB geregelt, für die Kündigungsfrist gilt § 573c BGB. Objektbesichtigungen sind nach Absprache an Samstagen (ab12 Uhr) oder Sonntagen möglich. Ihrem Kaufinteresse wollen Sie baldmöglichst Ihren Finanzierungsnachweis beifügen


Lage

Das Kaufobjekt liegt in Mainz-Lerchenberg. Der neue Stadtteil wurde ab 1962 auf einer Anhöhe in den Ober-Olmer Wald gebaut, was ihm nicht allein seinen Namen gab, sondern auch einen noch immer sichtbaren hohen Grünanteil. Über die Jahrzehnte entwickelte sich hier eine kleine Ortschaft mit aktuell rund 6.300 Einwohnern. Das architektonische Stadtbild verzeichnet Einfamilienhäuser im Westen sowie Mehrparteienhäuser in Ortsmitte, wo auch die angebotene Wohnung liegt. Die örtliche Infrastruktur ist mitgewachsen: Bürgerhaus, Grundschule, Realschule plus, vier Kindertagesstätten, Post, Polizei, Sportplätze und -hallen, zwei Fitnessstudios, eine 10-Feld-Trampolinanlage. Zu Fuß erreichbar sind zwei Ärzte, eine Apotheke, ein Supermarkt, zwei Bäckereien, ein Café, zwei Friseure, ein Modegeschäft. Das Kaufobjekt profitiert von dieser Infrastruktur. Sichtbares Markenzeichen und zugleich größter Arbeitgeber ist das ZDF mit seiner Rotunde, seinem ZDF-Hochhaus und seinem "Platz der Köpfe". Ein interessanter größerer örtlicher Arbeitgeber ist das Medienunternehmer VRM (ehemals Verlagsgruppe Rhein Main) mit 1.400 Mitarbeitern. Auch die Verkehrsanbindung nach außerhalb fehlt nicht. ÖPNV-Buslinien und Mainzelbahn verkehren zur Universität, in die Innenstadt sowie zum Bahnhof. Zwei nahe Autobahnanschlüsse bringen Autofahrer nach kurzen Fahrzeiten nach Wiesbaden, Bingen oder Frankfurt/M.. Für Alt- und Neueinwohner liegt die Attraktivität Lerchenbergs in der guten Mischung aus urbanen und grünen Strukturen, in der Nähe zum rheinhessischen Umland einerseits und zur großstädtischen Rhein-Main-Region andererseits.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Rossmann
    151 m
  • Werner's Backstube
    154 m
    • Hair Select
      158 m

  • Gemeindekindergarten
    1,83 km
  • Kindertagesstätte Holunderweg
    2,81 km
    • Segelflug & Motorflugschule
      3,85 km

  • Agip
    125 m
  • Lortzingstraße/Novo Nordisk
    127 m

Römhildt GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Birgit Römhildt

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt RN016 - vielen Dank!