+Neu & Provisionsfrei+ Wohnen im Komponistenviertel

1.175.000,00 € Kauf
4 Zimmer
127,04 m2
Schöne Aussicht 4, 65193 Wiesbaden

Zusätzliche Anhänge

Objektdaten

Adresse
Schöne Aussicht 4, 65193 Wiesbaden
Immobilien­typ
Penthouse, Wohnen, Wohnung
Zimmer
4
Wohnfläche
127,04 m2
Etagenanzahl
2
Etage
2
Baujahr
2018
verfügbar ab
Anfang 2020
Online-ID
4054774
Anbieter-ID
684-3.1
Stand vom
16.05.2018
Kauf­preis
Netto
MwSt.
Brutto
1.175.000,00 €
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Aufzug
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
13,5 kWh/m2a
Aus­stell­datum
01.01.1970
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
A+
Baujahr
2018
Primärer Energieträger
ELEKTRO
Befeu­e­rungs­art
Elektro, Erdwärme
Carport
1× / 20.000,00 € Kaufpreis
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Sechs Eigentumswohnungen in erstklassiger Lage geben ein gemeinsames Konzert herausragenden Wohnens. Die Stadtvilla liegt leicht erhöht über dem Straßenniveau und garantiert so eine ruhige Privatsphäre für alle Wohnungen. Komfortable Freiräume bieten die Gartenterrasse, z.T. mehrere Aussichtsterrassen, Balkone und eine große Dachterrasse um das gesamte Penthaus im Staffelgeschoss. Balkone, die zu schweben scheinen mit einer repräsentativen Klarglas-Brüstung. Komplett schwellenfrei zugänglich aus lichtdurchfluteten Räumen mit bodentiefen Fenstern in hochwertigen und pflegeleichten Aluminiumrahmen. Design, Komfort und Architektur fügen sich hier zu einer anspruchsvollen Stadtvilla. Unabhängig von Wetter und Jahreszeit bringt der zentrale Lift von der Tiefgarage barrierefrei in jede Wohnung. Das Penthaus verfügt über eine private Liftstation mit Schlüsselschaltung. In den klar strukturierten Grundrissen der 3- und 4-Zimmer-Wohnungen gehören Tageslichtbäder genauso zur selbstverständlichen Ausstattung wie die Gästebäder mit Dusche. Ein praktisches Komfortdetail sind die jeweiligen Abstellräume oder alternativ die den Küchen zugeordneten Speisekammern. Penthaus und Gartengeschoss- Wohnung präsentieren sich zusätzlich mit Ankleide. Mit der hochwertigen Sanitärausstattung von renommierten Markenherstellern bekommen die Bäder Wohlfühlcharakter. Bodengleiche Duschen mit Echtglasabtrennung, Wannenbäder, Handtuchheizkörper und hochwertige Fliesen unterstreichen das elegante Ambiente. Die Planung des Gartenarchitekten schafft ein grünes Wohnumfeld mit naturnaher Atmosphäre. Durch die leichte Hanglage öffnet sich ein privater Garten vor den bodentiefen Fenstern der Gartenwohnung zu einem exklusiven Freisitz mit großzügiger Terrasse. Eine kurze Zufahrt mit Ampelschaltung führt in die übersichtliche Tiefgarage mit natürlicher Belüftung. Neben dem obligatorischen Kellerabteil ist genügend Platz vorgesehen für einen Wasch- & Trockenraum sowie eine abschließbare Unterbringungsmöglichkeit für Ihre Fahrräder. Die Investition in hohe energetische Standards mit moderner Fassaden-Wärmedämmung, die Dreifach-Verglasung der Fenster und der Einsatz einer Luft-Wasser-Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser sorgen für ein zukunftssicheres und sparsames Energiekonzept.


Ausstattung

- Ruhige Hanglage im Komponistenviertel mit idealer Entfernung zur Innenstadt - Energie-Effizienzhaus 55 (gem. EnEV 2016) - Hocheffiziente Energieversorgung durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe - Fahrradabstellraum in der Tiefgarage - Angelegter Garten gem. Vorgaben des Landschaftsarchitekten - Fußboden nach Wahl mit individuell regelbarer Fußbodenheizung - hochwertige Markenausstattung der Badezimmer inkl. Badewanne, bodengleichen Duschzugängen und Gästebäder mit Dusche - Elektrische Rollläden in allen Wohnräumen - Dreifach-Wärmeschutzverglasung - Barrierefreier Zugang mit Lift zu allen Wohnungen von der Tiefgarage bis zum Penthaus - Video-Sprechanlage mit Farbmonitor


Lage

Das spätere Komponistenviertel war bis in das 19. Jhdt. hinein ein beliebtes Naherholungsgebiet. In der zweiten Jahrhunderthälfte bis Anfang 20. Jhdt. prägten wilhelminische Villen zusammen mit parkähnlichen Grünflächen zunehmend den Bezirk zwischen Opelbad und Sonnenberg. Nach wie vor ist es mit den Gründerzeit-Villen und gehobenen Einfamilienhäusern der Nachkriegszeit eine noble Adresse für anspruchsvolles Wohnen in Wiesbaden. Die leichte Hanglage über der Innenstadt und der üppige Baumbestand zwischen den Häusern machen das besondere Flair des Komponistenviertels aus. Und natürlich nicht zuletzt die Straßennamen nach berühmten Komponisten. Die Schöne Aussicht im Komponistenviertel ist der Inbegriff einer perfekten Hanglage über Wiesbaden. Die ruhige und naturnahe Atmosphäre mit vielen Bäumen, Gärten und gewachsener Bebauung macht das Stadtviertel zu einem wohltuenden Rückzugsort vom Trubel der Stadt. Und nach Lust und Laune liegt das Stadtzentrum mit seinen reichhaltigen Shopping- und Kulturangeboten nur den sprichwörtlichen Katzensprung entfernt. Ohne dabei zu stören.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Neuberg
  • Thomaestraße
    • Kochbrunnen
    • Kureck
  • Robert-Schumann-Schule

Ihr Ansprechpartner

Herr Alexander Solar

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 684-3.1 - vielen Dank!