Neubau-Erstbezug! Gemütliches Wohnambiente mit 2 Loggien

63454 Hanau

1.111,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
3
Zimmer
92 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
63454 Hanau
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
3
Wohnfläche
92 m2
verfügbar ab
01.09.2021
Online-ID
6418576
Anbieter-ID
S13090/1
Stand vom
18.07.2021
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3.333,00 €
Warm­miete
1.341,00 €
Brutto­kalt­miete
1.111,00 €
Netto­kalt­miete
1.111,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
230,00 €
Badezimmer
1
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Aufzug
Barrierefrei
Fußbodenheizung
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Offene Küche
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
37,50 kWh/m2a
Energieeffizienzklasse
A
Baujahr
2021
letzte Modernisierung
2020
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme
Kfz-Stellplatz
2× / 50,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
2


Ausstattung

Bezug ab 01.09.2021 - Fliesen-/Fertigparkettboden - Fußbodenheizung - Offene Küche - Tageslichtbad mit Dusche und Wanne - Separates Gäste-WC - Abstellraum - 2 Loggien - Kelleranteil - Aufzug - seniorengerechtes Wohnen - Haustiere erlaubt - Hausmeister - Wasch-/u. Trockenraum - zzgl. mtl. 50,-- EUR für TG-Stellplatz u. 25,-- EUR für Außen-Stellplatz


Lage

Hanau bewegt etwas: Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Main-Kinzig-Kreises bietet seinen Bürgern einen attraktiven Mix aus Tradition und Moderne. Auf der einen Seite stehen der Wochenmarkt, das Lamboyfest, das Johannisfeuer und das Altstadtfest. Auf der anderen Seite die neu gestaltete Innenstadt als Inbegriff für die besondere Lebensqualität einer Stadt, die in den letzten Jahren einen beeindruckenden Wandel in Sachen Attraktivität erfährt. Die Brüder-Grimm-Stadt liegt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main. Sie ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen, Sonderstatusstadt des Main-Kinzig-Kreises und mit etwa 92.500 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Hessens. Die ehemalige Residenzstadt ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region Main-Kinzig und ein bedeutender Industrie- und Technologiestandort. Hanau beheimatete die erste deutsche Fayence-Manufaktur, hat eine lange Tradition als Stätte der Goldschmiedekunst und Schmuckherstellung und ist heute Sitz bedeutender Unternehmen, unter anderem der Material- und Werkstofftechnologie, der Medizin- und Dentaltechnik, der Chemie und des Anlagenbaus. Die Stadt ist an ein gut ausgebautes Bahn- und Fernstraßennetz angebunden. Besondere Beachtung verdient die hervorragende infrastrukturelle Lage von Hanau in Bezug auf die Erreichbarkeit der Autobahnen BAB 45, BAB 66 und BAB 3 – ein überzeugendes Argument für diesen Standort. Ihr neues Domizil liegt in Wilhelmsbad, eine ehemalige Kuranlage mit Staatspark.


Sonstiges

Seit 1979 sind wir auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Rhein-Main-Gebiet spezialisiert. Sie möchten Ihre jetzige Immobilie verkaufen oder vermieten? Unser Experten-Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Gerne erstellen wir Ihnen eine professionelle Marktwertermittlung und managen den Verkauf/Vermietung von A-Z. Sofern Sie als Kapitalanleger eine Immobilie zur Vermietung erwerben, übernehmen wir für Sie kostenfrei die Erstvermietung.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bäckerei Händschke
    752 m
  • Blumenfee an der Rosenau
    814 m
    • Aral
      1,09 km
  • Kindergarten Tageseinrichtung für K
    2,00 km
  • Paula-Fürst-Schule
    2,06 km
    • Karl-Rehbein-Schule
      2,30 km
  • Hochstädter Landstraße
    44 m

Hermann Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Martin Oster
Hauptstr. 47-49, 63486 Bruchköbel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt S13090/1 - vielen Dank!