PROVISIONSFREI FÜR KÄUFER - Barrierefreie Kapitalanlage im betreuten Wohnen in Rödermark / Urberach

63322 Rödermark / Urberach

269.000,00 €
Kaufpreis
2
Zimmer
73 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
63322 Rödermark / Urberach
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Wohnung, Etagenwohnung
Zimmer
2
Wohnfläche
73 m2
Nutzfläche
6 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
8166544
Anbieter-ID
W-K-DA-0210-MG
Stand vom
16.11.2022
Kauf­preis
269.000,00 €
Haus­geld
325,00 €
Bad mit
Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1 (6 m2)
unterkellert
ja
Separates WC
1
Ausstattungsniveau
STANDARD
Aufzug
Barrierefrei
Einbauküche
Massivbauweise
Parkett
Baujahr
2010
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Die gepflegte 2-Zimmer Wohnung liegt in einer Seniorenresidenz in Rödermark / Urberach. Die 73 m² große Wohnung beinhaltet eine Einbauküche, ein Bad mit Dusche, ein Kellerabteil sowie einen knapp 6 m² großen Balkon. Die Wohnung selbst bietet auf knapp 73 m² ausreichend Platz, um sich ein gemütliches Zuhause zu schaffen. Die Wohnfläche verteilt sich auf ein großzügiges Wohnzimmer und ein weiteres Zimmer, das als Schlafzimmer genutzt werden kann. Die Zimmer sind mit Parkettboden ausgestattet. Ein weiterer Fixpunkt der Wohnung ist der knapp 6 m² große Balkon. Der Balkon ist vom Wohnzimmer aus zu begehen. Die Wohnung ist in einem guten Zustand und lädt zum entspannten Beisammensein ein. Die 45 Eigentumswohnungen in der Anlage sind durchgängig stufenfrei. Aufzüge, breite Türen und ebenerdige Duschwannen ermöglichen auch Rollstuhlfahrern einen leichten Zugang. Eine Bibliothek mit Kamin, Teeküche, ein Gemeinschaftsraum für Vorträge und Feiern, ein Fitnessraum und ein Gästeappartement sowie drei Geschäfte komplettieren das Angebot. Die Wohnung ist aktuell mit einer Kaltmiete in Höhe von 730€ vermietet.


Lage

Im Landkreis Offenbach südöstlich von Frankfurt am Main und nordöstlich von Darmstadt liegt Rödermark. Mit seinen knapp 28.000 Einwohnern verfügt Rödermark über eine gut ausgebaute Infrastruktur. Viele namenhafte Weltunternehmen in verschiedenen Branchen, beispielsweise der Informations- und Kommunikationstechnik, der Chemie, der Metallveredlung, der Einrichtungsbranche und des Maschinenbaus sind hier vorzufinden. Das städtische Innovations-Centrum ist für die dortige Standortpflege und Wirtschaftsförderung zuständig. Eine direkte Anbindung in die umliegende Metropole Frankfurt am Main ist bequem über die S-Bahnlinie S1 (Rödermark – Frankfurt – Wiesbaden) zu erreichen, alternativ liegt eine direkte Verbindung über die Dreieichbahn von Dieburg nach Frankfurt vor. Wer auf Mobilität angewiesen ist, schätzt die Nähe zu den Städten Frankfurt, Offenbach, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz, Hanau, Aschaffenburg, für Vielflieger ist der nah gelegene Frankfurter Flughafen sicherlich attraktiv. Durch die staatlich anerkannte Berufsakademie werden örtliche Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Grundschulen und eine gymnasiale weiterführende Schule.


Sonstiges

Unsere Erfahrung zahlt sich für Sie aus. Machen Sie jetzt den Finanzierungs-Check mit unseren Beratern. So finden wir auch Ihre Traumimmobilie. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf vorbehalten.

Karte nicht verfügbar

EL Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Maurice Grünewald

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt W-K-DA-0210-MG - vielen Dank!