RB Immobilien – Kernsaniertes Einfamilienhaus, mit Werkstatt, Stall, Garten und Innenhof in Armsheim.

An der Nikolauspforte 7, 55288 Armsheim

315.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
130 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
An der Nikolauspforte 7, 55288 Armsheim
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
430 m2
Wohnfläche
130 m2
Nutzfläche
180 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
vollsaniert
Verkaufstatus
offen
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5503415
Anbieter-ID
11516-2020
Stand vom
19.08.2020
Kauf­preis
315.000,00 €
Provision für Käufer
3,48 % (inkl. MwSt.)

zwischen 01.07. u. 31.12.20 wird die verminderte MwSt. berechnet.

Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
teilweise
Wohneinheiten
1
Altbau
Fußbodenheizung
Gartennutzung
Haustiere erlaubt
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Sicherheitskamera
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
214,0 kWh/m2a
Gültig bis
20.04.2030
Aus­stell­datum
20.04.2020
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1958
letzte Modernisierung
2020
Primärer Energieträger
Stückholz
Sonstige Angaben
Energieeffizienzklasse: G
Heizungsart
Zentralheizung, Ofenheizung
Befeu­e­rungs­art
alternativ
Kfz-Stellplatz
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Dieses massiv erbaute Einfamilienhaus mit Anbau, Werkstattgebäude und Stall, wurde ursprünglich in den 30er Jahren erbaut und 1958 größtenteils erneuert. Das Haupthaus wurde von 2006-2008 kernsaniert. Der Anbau von 2018-2020 komplett kernsaniert. 2015 wurde das Dach des Werkstattgebäudes neu eingedeckt. Die Fassade des Hauptgebäudes und des Anbaus sind mit einem Vollwärmeschutz versehen. Im Erdgeschoss wurden Marmor-Fliesenböden, teilweise mit Intarsien, verlegt und im Badezimmer sind Marmor-Wandfliesen verarbeitet. Im Obergeschoss ist im Flur der ursprüngliche Dielenboden vorhanden die restlichen Räume im Obergeschoss und im Dachgeschoss wurden mit einem Laminatboden versehen. Die Räume im Anbau sind mit Vinylboden verlegt. Im Erdgeschoss des Anbaus ist eine Fußbodenheizung integriert. Der Anbau ist über einen separaten Eingang und über das Obergeschoss des Haupthauses erreichbar. Das Ober- und Untergeschoss des Anbaus ist mit einer Raumspar-Holztreppe, mit Edelstahlgeländer, verbunden. Im Anbau wurden das Natursteinmauerwerk freigelegt, neu verfugt und teilweise mit Lehmputz versehen. Die 4 neuen Dachfenster des Anbaus sind mit Rollläden und elektr. Steuerung versehen. Das Haupthaus und der Anbau sind mit Smart Home (Beleuchtung, Heizungssteuerung, Videoüberwachung und integrierbare Sprechanlage, integrierbares Raumklangsystem, Fenster- und Türüberwachung, Dachfensterantriebe etc.) ausgestattet. Alle Wohn- und Schlafräume sind mit EDV- Netz und Sat-Anschlüssen versehen. Die Heizungsanlage wird über einen wassergeführten Kaminofen mit Pufferspeicher im Keller betrieben. Optional kann eine Solarthermie auf dem Dach installiert werden, da die Anbindung hierfür bereits vorgesehen wurde. Mit geringem Aufwand könnte auch eine Gastherme installiert werden, da die Gasversorgung in der Straße bereits vorhanden ist. Auf dem 430 m² großen Grundstück steht noch ein Werkstattgebäude und ein Stall mit Nebenraum. Das Dach des Werkstattgebäudes wurde 2015 erneuert. 2014 wurde ein gemauerter Pizzaofen im Werkstattgebäude eingebaut. Die Grundfläche der Werkstatt beträgt im EG ca. 65 m² + Fläche im DG. Der Stall hat eine Fläche von ca. 40 m². Von diesem sind ca. 10 m² als HWR abgetrennt + die Fläche auf dem Dachboden. Diese gut erhaltene und sanierte Immobilie bietet allerbeste Voraussetzungen für mehrere Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Die Wohnfläche von ca. 130 m² verteilt sich auf ca. 85 m² im Haupthaus und ca. 45 m² im Anbau. Im Erdgeschoss des Haupthauses befindet sich die Küche, Diele, der HAR und das ca. 14 m² große Badezimmer mit bodengleicher Dusche (ca. 2,5 m²) und einer Eckbadewanne. Im Obergeschoss finden sie das Wohnzimmer und eine große Diele sowie Zugang zu OG-Zimmer des Anbaus. Das Schlafzimmer des Haupthauses befindet sich im Dachgeschoss, welches durch den Flur mit den 2 großen Einbauschränken erreicht wird. Im EG des Anbaus befindet sich ein Wohnraum, welcher über die separate Haustür, oder über die Raumspartreppe des OG-Zimmers erreicht wird. Die gesamte Nutz-, Technik- und Verkehrsfläche (Werkstattgebäude, Stall und Keller) beläuft sich auf ca. 180 m² Der befestigte Innenhof, bietet aufgrund seiner Ausrichtung, jede Menge Möglichkeiten diesen attraktiv zu gestalten. Der ca. 70 m² große und nur bedingt einsehbare Gartenbereich wurde mit einem Bachlauf (2000 l Tank) und mit einem Sandsteintrog versehen. Es wurden Natursteinplatten und Sandsteintreppen verbaut. Die seitlichen Wände wurden liebevoll mit Bruchsteinmauern verziert. Ob unter dem überdachten Freisitz, oder mit kleinen Sitzgelegenheiten ausgestattet, bzw. im Gartenbereich, bietet dieses Kleinod ungeahnte Möglichkeiten sich zu erholen. Und damit sind die Nutzungsmöglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft. Machen Sie sich bei einer unverbindlichen Besichtigung ein eigenes Bild und lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf... Das Anwesen ist freigestellt und steht nach Absprache zur Verfügung. Für die Angaben zur Immobilie kann keine Garantie gegeben werden, da diese auf Informationen des Eigentümers beruhen.


Ausstattung

Die Immobilie verfügt über folgende Ausstattungen, bzw. Besonderheiten: • Hauswirtschaftsraum im Nebengebäude (Anbau/Stall) • Nutzfläche ca. 180 m² • Keller • ausbaufähige und vielseitig nutzbare Werkstatt • befestigter Innenhof • befestigter und überdachter Freisitz • kleiner eingewachsener Gartenteil • Kernsanierung Haupthaus 2006-2008 • Kernsanierung Anbau 2018-2020 • freigelegte Eiche-Deckenbalken • offenes Gebälk im Anbau • Vollwärmeschutz der Fassade im Haupthaus und Anbau • Smart Home Ausstattung Die Beheizung erfolgt über einen wassergeführten Kaminofen mit Pufferspeicher im Keller.


Lage

Dieses kernsanierte Einfamilienhaus mit Werkstattgebäude, liegt in der Ortsgemeinde Armsheim in Rheinland-Pfalz. Der Ort befindet sich im wunderschönen Rheinhessen, in der Verbandsgemeinde Wörrstadt. Die heutige Ortsgemeinde Armsheim – eingebettet in das Rheinhessische Hügelland, umgeben von Weinbergen, Feldern und Wiesen – wurde im Rahmen der Verwaltungsreform von 1969 aus den früher selbstständigen Gemeinden Armsheim und Schimsheim gebildet. In der idyllischen rheinhessischen Landschaft kann man die Seele baumeln lassen und sich wohlfühlen. Armsheim ist eine lebendige Gemeinde mit ca. 2.600 Einwohnern mit guter Infrastruktur für seine Bürger und Besucher. Das Ortsbild wird durch die im 15. Jahrhundert erbaute ehemalige Wallfahrtskirche beherrscht. Der 72 Meter hohe Glockenturm, der heutigen evangelischen Kirche, zählt zu den schönsten gotischen Dorfkirchen Rheinhessens. Sehenswerte alte Bausubstanzen und Baudenkmäler prägen den Ortskern von Armsheim. Für Besucher interessant sind außerdem das Pfeilspitzenmuseum und das Puppenmuseum, beide in privater Hand. Menhire, ein keltisches Fürstengrab, das ehemalige Schloss der Grafen von Veldenz sowie das Rathaus mit seinen steinernen Fratzenkonsolen zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Armsheim ist verkehrsmäßig gut erschlossen. Es bestehen Bahn- und Busverbindungen nach Mainz, Bingen, Alzey und Worms. Im Zentrum des Dreiecks Alzey, Mainz und Bingen, liegt Armsheim zentral mit einer guten Anbindung an das Autobahnkreuz A61 und A63 und somit guter Erreichbarkeit der Gebiete Rhein-Main und Rhein-Neckar. In den letzten Jahren wurde ein Baugebiet mit ca. 220 Bauplätzen erschlossen, sodass mit Recht von einer aufstrebenden Gemeinde gesprochen werden kann. Die Infrastruktur ist gut: zwei Kindergärten, eine Grundschule sowie ein großes Sportgelände mit Tennisplätzen und ein Trimm-Dich-Pfad sind ebenso vorhanden wie Ärzte, Banken, eine Poststelle, Handwerksbetriebe und Geschäfte. Die moderne Wiesbachtalhalle bietet 500 Personen Platz und wird von der Gemeinde, aber auch von den vielen örtlichen Vereinen, rege für Veranstaltungen genutzt. Armsheim unterhält seit 1988 eine Partnerschaft zur lothringischen Stadt Fleville-devant-Nancy.


Sonstiges

GELDWÄSCHEGESETZ: Als Immobilienmaklerunternehmen ist RB Immobilien nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Unabhängig von dem Geldwäschegesetz stehen wir bei unseren Auftraggebern in der Pflicht, verantwortlich mit deren Eigentum umzugehen. Deshalb möchten wir vor jeder Besichtigung wissen, wer die Immobilie besichtigt. Wir möchten Sie bitten, bei der Besichtigung uns vorab einen Blick auf Ihren Ausweis zu ermöglichen. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. RB IMMOBILIEN - SERVICE: Finden Sie noch mehr Immobilien und besuchen Sie uns auf www.rb-immobilien.de Ganz gleich, wo Sie kaufen, verkaufen oder vermieten wollen: Bei RB Immobilien benötigen Sie nur einen Ansprechpartner. Lassen Sie sich professionell unterstützen: Denn RB Immobilien verfügt über umfangreiche Erfahrung im Verkauf und der Vermietung. Wir führen für Sie eine Marktanalyse durch, um eine sichere Grundlage für die Ermittlung des Verkaufs- oder Mietpreises Ihre Immobilie zu erhalten. Die Grundrisse sind keine Ausführungspläne und dienen nur zur groben Orientierung!

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • K&U
    2,28 km
  • Pichl Autoteile Technikservice
    2,33 km
    • GM Gacek & Keiper
      2,34 km
  • Wiesbach
    307 m
  • Armsheim
    1,29 km

Ihr Ansprechpartner

Herr Roland Beutel

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 11516-2020 - vielen Dank!