Reifferscheid - Umfangreich sanierter Stilaltbau als Zweifamilienhaus in sehr ruhiger Wohnlage

64409 Messel

590.000,00 €
Kaufpreis
5
Zimmer
163,68 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
64409 Messel
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
5
Grundstück
231 m2
Wohnfläche
163,68 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
modernisiert
Online-ID
8176704
Anbieter-ID
2225-2
Stand vom
15.11.2022
Kauf­preis
590.000,00 €
Provision für Käufer
2,975 % Die Käuferprovision ist verdient und fällig bei notariellem Kaufvertragsabschluss. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen.
(inkl. MwSt.)
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Einbauküche
Garten
Kamin
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Einliegerwohnung
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Laminat
Massivbauweise
Parkett
UMTS-Empfang
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
164,40 kWh/m2a
Gültig bis
27.09.2032
Aus­stell­datum
28.09.2022
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1898
Baujahr laut Energieausweis
1898
Modernisierung / Sanierung
2010
Primärer Energieträger
Öl
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Die Liebe ist ein super Motivator, sie lässt uns besonderes vollbringen. Dies kam auch diesem historischen Zweifamilienhaus mit idyllischem Garten zugute. Das im Jahr ca. 1898 mit Vollklinkerfassade errichtet Gebäude war beim Kauf in einem Bemitleidenswerten Zustand.

Die Sanierung dieses Hauses lässt sich übersetzen mit: Es war Liebe auf den ersten Blick… Überall die schönen alten Backsteine. Die originalen Fenstereinfassungen und Treppenhäuser waren für die heutigen Besitzer der Knaller. Frisch verliebt ging es dann ans Werk der Sanierung. Wer schon einmal mehrere Schichten Lack von 100 Jahre alten Weichholztüren mit originalen Kastenschlössern heruntergeholt hat, der weiß, dass eine solche Arbeit nur jemand macht der total verliebt ist. Denn es ist wirklich richtig viel Arbeit.

Die Liebe trug die beiden Sanierer mit professionellen Helfern über mehrere Jahre durch viele Gewerke, wie z.B. Stromleitungen, Heizung, Warmwasser, Kaltwasser, Dachdämmung, Innendämmung, Treppenhaus, Gartenterrasse usw. Dies alles wurde recht umfangreich überarbeitet und führte zu einer außergewöhnlich warmen Wohnatmosphäre, in der Sie sich wahrscheinlich in kalten Wintern auch autark versorgt und geborgen fühlen können.

Ihren PKW parken Sie unmittelbar vor Ihrem Grundstück. Von der Pforte aus gelangen Sie direkt in den süßen, sehr grünen Hausgarten, mit der schönen Gartenterrasse aus Granitplatten. Das Gärtchen ist durch formschöne Holzpaneele blickdicht von der Außenwelt abgeschirmt worden.

Der wunderbare Sitzplatz liegt geschützt zwischen zwei Hauswänden und verspricht auch dann schon/noch „Draußengenuss“, wenn Sie sich im Frühling oder im Herbst zu kühler Witterung nach draußen wagen. Die im Erdboden versenkten Lichtspots sorgen für eine schöne Abendstimmung und geleiten Sie direkt zum Haupteingang.

Lediglich ein paar Stufen über die vermutlich originale Eichentreppe hinauf ins Hochparterre und Sie erreichen die erste Wohnung mit drei Zimmern, Küche und Badezimmer. In einem der drei Zimmer können Sie Ihren Renovierungsfantasien noch völlig freien Lauf lassen. Die anderen beiden Zimmer können direkt bezogen werden.

Falls Sie hier nicht selbst wohnen möchten und Ihre Oma ein kleines eigenes Häuschen hat, könnte man sich auch gut eine kleine Ferienwohnung mit gutem Zusatzeinkommen vorstellen, denn schließlich ist Messel durch das Weltnaturerbe „Grube Messel“ zum international bekannten Touristenziel geworden. Aber auch für Montagehandwerker scheint diese „Location“ nicht schlecht zu sein, denn von hier aus sind Sie in ca. 20 Minuten direkt in Frankfurt oder Darmstadt.

Die drei Zimmer der EG-Wohnung sind in etwa gleich groß und gruppieren sich rund um das schöne Treppenhaus herum. Die für das Alter des Hauses recht großen Holzfenster lassen reichlich Tageslicht herein. Ein nagelneuer Holzofen mit Kochplatte ist im Kaufpreis des Hauses enthalten (Neupreis ca. 1.100,- €) und sorgt in den kalten Wintermonaten für behagliches Feuerknistern und ein ganz entspanntes Lächeln auf Ihrem Gesicht, falls es zu Versorgungsengpässen kommt, sei es durch fehlendes Gas oder fehlende Atomkraft…

Das kleine Duschbad ist schnuckelig und geschmackvoll gefliest worden. Der rechteckige Waschtisch, das Tageslichtfenster und das WC bieten alles was ein Bad haben sollte. Die unmittelbar nebenan gelegene Küche ist ein separater Raum. Die im Kaufpreis enthaltene Einbauküche (Neupreis ca. 2.500,- €) ist modern und betont zurückhaltend gestaltet worden.

Ein Stockwerk darüber befindet sich die Hauptwohnung. Der große Wohn-, Essraum wurde durch die Herausnahme einer Trennwand geöffnet und bietet hierdurch ein großzügiges Raumgefühl. Der im Kaufpreis enthaltene moderne Kaminofen (Neupreis ca. 2.000,- €), mit Wärmespeicherplatten und Backfach, wurde erst im letzten Winter installiert und konnte schon beweisen, dass Ihnen im Winter nicht kalt werden muss.

Den weiteren Text bekommen Sie mit dem Exposé...


Ausstattung

• 5 Zimmer
• Davon 3 – 4 Schlafzimmer
• 2 Küchen als separate Räume
• 2 Tageslichtbäder
• Großer Wohn-Essraum
• Weitere Küche im DG
• Einbauküche 1. OG inkl. Neupreis ca. 10.000, - € von ca. 2010
• Induktionskochfeld von Siemens
• Backofen von Bosch
• Spülmaschine von Bosch
• Abluft Whirlpool
• Warmhaltefach von Whirlpool
• Einbauküche EG Wohnung inkl. Neupreis ca. 2.500, - € von ca. 2001
• Bad unten Duschbad mit Tageslicht, WC und Waschtisch
• Bad im 1. OG wird aktuell erneuert
• Die Außenwände erhielten nach Entkernung von innen angebrachte Vorsatzschalen mit ca. 5 cm Rockwoll Dämmung oder Vormauerungen mit Ytongsteinen/ ca. 7,5 bis ca. 10 cm.
• Fußboden im OG: Entkernung der Böden, Ausgleich mit Fermacellschüttung und mit Kokosfaser gedämmten Fermacell Trockenestrichelementen und belegt mit Haro Birnbaum 3 Stab Holzparkett seidenmatt geölt.
• Fußboden im EG: Entkernung der Böden, Ausgleich und Dämmumg mit Liapor Natur Tonschüttung in Leichtzement, belegt mit Laminat Buche 3 Stab
• Öl-Zentralheizung mit Warmwasserversorgung und ca. 3.000 Liter Tank von ca. 1995
• Ein PKW Stellplatz auf dem Grundstück
• Ein kleiner Garten welcher weitgehend bei der Ausrichtung und der Pflanzenwahl und abgerundet mit einem kleinen Teich an die Fengh Shui Regeln angeglichen ist. Süd/West Terrasse aus Granitplatten und Porphyr Natursteinen aus der Region eingebettet. Der Gehweg ist aus gebrochenen Original Sandsteinplatten aus 1898 und Himalaya Schiefer. Die Beete sind miteingefassten Trockenmauern aus Porphyr Natursteinen eingefriedet.
• Im OG: La Nordica Kaminofen, ca. 6 kWh Leistung mit Backfach, ummantelt von mallorquinischen Fliesen, Einbau ca. Dezember 2021.
• Im EG: La Nordica Kaminofen, ca. 6 kWh Leistung mit Kochplatte, ummantelt von Speckstein, Einbau ca. Mai 2022, neu, unbenutzt.
• Die Sicherungen wurden ca. 2016 erneuert
• Die Leitungen wurden zwischen ca. 1995 und ca. 2003 erneuert
• Das Fundament wurde freigelegt und mit Bitumen gestrichen und Bitumenwellbahn abgedichtet
• Dach teilweise gedämmt
• Das Objekt ist bereits WEG geteilt
• Wohnfläche ca. 163,68 m²
• Nutzfläche ca. 50,69 m²
• Grundstücksfläche ca. 231 m²
• Baujahr ca. 1898


Sonstiges

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage mit Angabe Ihrer Telefonnummer.

Abkürzungsverzeichnis:

• z.B.: zum Beispiel
• EBK: Einbauküche
• HWR: Hauswirtschaftsraum
• ca.: Circa
• m²: Quadratmeter, cm: Centimeter, km: Kilometer
• PKW: Personenkraftwagen
• €: Euro
• NP: Neupreis
• Inkl.: Inklusive
• WEG: Wohnungseigentumsgesetz
• EG: Erdgeschoss
• OG: Obergeschoss
• DG: Dachgeschoss

Karte nicht verfügbar

Reifferscheid Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Kaufmann Oliver Reifferscheid

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 2225-2 - vielen Dank!