Tolles, großzügiges Ein- bis Zweifamilienhaus in beliebter Wohnlage von Johannisberg-Schloßheide

65366 Geisenheim / Johannisberg

685.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
258 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
65366 Geisenheim / Johannisberg
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Zweifamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
646 m2
Wohnfläche
258 m2
Nutzfläche
56,31 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
8090437
Anbieter-ID
641
Stand vom
24.10.2022
Kauf­preis
685.000,00 €
Provision für Käufer
3 % inkl. ges. Mwst. vom beurkundeten Kaufpreis
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
1
Separates WC
2
Parkmöglichkeit
Einliegerwohnung
Kabel-/Sat-TV
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
184.30 kWh/m2a
Gültig bis
21.09.2032
Energieeffizienzklasse
F
Baujahr
1974
Baujahr laut Energieausweis
1974
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
2
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

Zum Verkauf steht dieses schöne Ein- bis Zweifamilienhaus in beliebter und ruhiger Wohnlage von Johannisberg-Schlossheide mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 258 qm auf einem 646 qm großem Grundstück. Das Haus wurde im Jahr 1974 massiv erstellt und fortlaufend modernisiert. Ein Haus mit vielen Nutzungsmöglichkeiten. Es bietet große und helle Räume auf zwei Etagen mit viel Platz für die große Familie oder auch als zwei getrennte Wohnungen/Häuser. Eine tolle Gelegenheit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Das Haus wird zurzeit noch vollständig geräumt, weitere Bilder folgen.


Ausstattung

Das Architektenhaus ist in zwei Wohneinheiten aufgeteilt. Das besondere hieran ist, dass die Wohneinheiten wie ein Doppelhaus aufgeteilt sind mit zwei getrennten Treppenhäusern, sodass man auch eine Haushälfte separat vermieten könnte. Natürlich kann man das Objekt auch als großzügiges Einfamilienhaus nutzen, da es Verbindungstüren zwischen den Haushälften gibt. Über die Eingangsdiele im Erdgeschoss erreichen Sie beide Wohnungseingänge. Im Erdgeschoss der linken Haushälfte befinden sich 2 Schlafzimmer und ein Tageslichtbad mit Dusche und Badewanne. Weiterhin befinden sich auf dieser Etage ein Kellerraum und der gemeinsame Heizungsraum. Über die Diele mit dem massiven Treppenhaus gelangen Sie in das 1. Obergeschoss. Hier befinden sich das großzügige ca. 43 qm große Wohn- und -Esszimmer, das mit einem hochwertigen Parkettboden ausgestattet ist. Die große Fensterfront mit Ausgang zum großen sonnigen Balkon gibt ein schönes Wohngefühl. Weiterhin ist eine Küche, ein weiteres Zimmer und ein Gäste-WC vorhanden. Die linke Haushälfte hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 151 qm. Im Erdgeschoss der rechten Haushälfte befinden sich ebenfalls 2 Schlafzimmer und ein Kellerraum. Von der Diele erreicht man das separate Treppenhaus mit Zugang zum 1. Obergeschoss. Hier befinden sich das ca. 36 qm große Wohn- und Esszimmer mit Zugang zum Südbalkon eine Küche und ein Gäste-WC. Die rechte Haushälfte hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 107 qm. In der Einfahrt sind zwei KFZ-Stellplätze vorhanden. Weiterhin ist eine Garage vorhanden, die unterkellert ist und zusätzlichen Stauraum bietet. Das 646 qm große eingewachsene Grundstück bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Ein öffentlicher Spielplatz für Ihre Kinder ist in unmittelbarer Nähe vorhanden.


Lage

Willkommen im Rheingau Dort leben, wo andere Urlaub machen Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Immobilie in unserem schönen Rheingau interessieren. Der Rheingau ist landschaftlich, historisch und kulturell eine der vielseitigsten, bedeutendsten und attraktivsten Regionen Deutschlands. Als Weinregion genießt er national und international einen hervorragenden Ruf. Die Bekanntheit des Rheingaus basiert zum großen Teil auf seiner Bedeutung als Weinregion. Doch findet sich hier auch eine Vielzahl historischer Bauten, Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöstern auf engstem Raum wie es in Deutschland wohl in kaum einer anderen Region der Fall ist. Der Rheingau ist aber ebenso eine Bildungsregion mit Einrichtungen in den Bereichen Forschung und Lehre wie der Forschungsanstalt Geisenheim, der Hochschule Geisenheim University und der European Business School, die über die Grenzen Deutschlands bekannt sind und die einen hervorragenden Ruf genießen. Johannisberg Einer der traditionsreichsten Weinbauorte des Rheingau ist ganz unbestritten Johannisberg. Einmalig schön auf einem Berg über dem Rhein gelegen, zieht das Johannisberger Schloß die Blicke der Besucher auf sich. Hier hatte die Spätlese ihre Geburtsstätte. Mittelpunkt des Ortes ist natürlich die herrliche Schloßanlage, die die Fürstenfamilie Metternich nach dem Krieg aufgebaut hat, und die über ein eigenes Domänenweingut und eine Schloßkirche verfügt. Aber auch das Weindorf selbst hat viele Sehenswürdigkeiten, darunter ein weiteres, heute noch von Ordensschwestern betriebenes Kloster und mehrere historische Mühlen mit Restaurationsbetrieb, wie die Schamari- oder die Ostermühle, zu bieten. Die bis zum 31.12.1971 selbstständige Gemeinde ist dreigeteilt: Grund, Berg und Schlossheide sind räumlich klar getrennt und bilden doch seit Jahrhunderten eine Einheit. Johannisberg wird auch das Dorf der Rosen genannt – die Königin der Blumen ziert die Fassaden zahlreicher Häuser.


Sonstiges

Alle in diesem Angebot enthaltenen Angaben, Abmessungen und Preisangaben beruhen auf Angaben des Verkäufers (oder eines Dritten). Die Firma Zell-Immobilien kann für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr übernehmen. Für die Zusendung eines Exposés und die Vereinbarung eines Besichtigungstermines benötigen wir Ihren vollständigen Namen sowie Ihre Anschrift und Telefonnummer. Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus! Durch das Ausfüllen des Kontaktformulars stimmen Sie einer telefonischen Kontaktaufnahme zu. Weitere Angebote im Rheingau und Umgebung finden Sie unter www.zell-immobilien.de Widerrufsbelehrung für Verbraucher Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses (Erhalt unseres Exposés). Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Zell-Immobilien, Inh. Wolfgang Zell, Zum Niederwald Denkmal 4, 65385 Rüdesheim, Fax: 06722 - 91 05 98, eMail: info@zell-immobilien.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. Muster-Widerrufsformular Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an: Zell-Immobilien Inh. Wolfgang Zell Zum Niederwald Denkmal 4 65385 Rüdesheim Fax: 06722 - 91 05 98, eMail: info@zell-immobilien.de Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) -Bestellt am (*)/ erhalten am (*) -Name und Anschrift des/der Verbraucher(s) _________ ________________________ Datum, Ort Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) (*) Unzutreffendes streichen.

Karte nicht verfügbar

Zell Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Wolfgang Zell

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 641 - vielen Dank!