Top Rendite gesucht? Gefunden! Voll vermietetes 4-Parteienhaus.

67578 Gimbsheim

435.000,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
204 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
67578 Gimbsheim
Immobilien­typ
Haus, Wohnen
Zimmer
8
Grundstück
250 m2
Wohnfläche
204 m2
Nutzfläche
76 m2
Vermietbare Fläche
280 m2
Etagenanzahl
2
Vermietet
Online-ID
7545765
Anbieter-ID
795
Stand vom
13.06.2022
Kauf­preis
435.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. 19 % MwSt. des beurkundeten Kaufpreises
unterkellert
ja
Wohneinheiten
3
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
221.90 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
27.04.2032
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1960
letzte Modernisierung
1960
Primärer Energieträger
GAS
Befeu­e­rungs­art
alternativ, Gas

Das Mehrfamilienhaus befindet sich im rheinhessischen Ort Gimbsheim, nur wenige Minuten entfernt vom Naherholungsgebiet Eicher See. Das Objekt ist derzeit voll vermietet und eignet sich ideal als Kapitalanlage. Die ca. 204 m² Wohnfläche verteilen sich auf 3 Wohneinheiten. Im Vorderhaus befindet sich eine 4-Zimmer-Maisonettewohnung mit ca. 102 m² Wohnfläche. Im Hinterhaus befinden sich im Erdgeschoss eine 1-Zimmerwohnung mit ca. 34 m² Wohnfläche und im 1. Obergeschoss eine 2-Zimmerwohnung mit ca. 68 m² Wohnfläche. Außerdem befindet sich im Erdgeschoss des Vorderhauses ein Frisörgeschäft mit ca. 76 m² Nutzfläche. Im Jahr 2019 wurde eine Fassadendämmung aufgebracht und das Dach neu eingedeckt. Der Heizkessel der Gas-Zentralheizung wurde im Jahr 2016 erneuert. Die beiden Wohneinheiten im Hinterhaus wurden erst 2011 wohnlich ausgebaut. Im Nachbarort Guntersblum befindet sich eine S-Bahn-Haltestelle mit Anschluss nach Mainz und Worms. Diese erreichen Sie innerhalb von 5 Minuten mit dem Auto. Die Fahrzeit mit dem Auto in die Mainzer Innenstadt beträgt 30 Minuten.


Ausstattung

- 3 Wohneinheiten und eine Gewerbeeinheit - Dach- und Fassade 2019 erneuert - Heizkessel wurde 2016 erneuert - Ausbau der beiden Wohneinheiten im Hof im Jahre 2011 - Elektrik in der Wohnung im Vorderhaus im Jahre 2001 erneuert


Lage

Wie alle rheinhessischen Dörfer ist Gimbsheim eine fränkische Gründung aus der Zeit um 500. Nach den Siegen des fränkischen Königs Chlodwig über die Alemannen ließ sich der Franke Gimmund und seine Sippe auf dem ihm zugewiesenen Land nieder. Spuren menschlicher Besiedlung gibt es schon aus der Jungsteinzeit und den folgenden Jahrtausenden, so dass Gimmund und seine Leute wohl eher eine alte Siedlungsstätte wieder in Besitz nahmen als eine neue begründeten. Sehenswürdigkeiten und Aushängeschilder der Gemeinde sind die parkähnlichen Anlagen des Friedhofs, das restaurierte ehemalige Wiegehäuschen, ein neu errichtetes Wegekreuz an der Ortsausfahrt zur B 9 und die herrlich ausgemalte evangelische Kirche. Zu erwähnen ist auch der im Jahre 2000 entstandene Badesee „Pfarrwiesen“, wo in den Sommermonaten unzählige Besucher aus nah und fern ihrem Schwimm-Vergnügen nachgehen. Die Grundversorgung kann weitgehend vor Ort sichergestellt werden. Ein Kindergarten, von der evangelischen Kirche mit Unterstützung der Ortsgemeinde betrieben, ist vorhanden und wird von ca.100 Kindern genutzt und Gimbsheimer Kinder besuchen die gemeindeeigene „Jakob-Muth-Grundschule“. Durch ein reges Vereinsleben von über 30 Ortsvereinen steht Gimbsheim in kultureller Hinsicht ganz weit oben. Ausdruck hierfür sind die unzähligen Vereinsfeste im Laufe des Jahres. Besondere Höhepunkte sind alljährlich das Weinbrunnenfest am ersten Wochenende im Juli und die traditionelle Gimbsheimer Kerb am letzten Wochenende im September.


Sonstiges

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor. Dieser ist gültig bis 27.4.2032. Endenergieverbrauch beträgt 221.90 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1960. Die Energieeffizienzklasse ist G. Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers. Irrtum vorbehalten! Nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrags wird eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises inkl. 19 % MwSt. fällig. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis und ist an die Firma RE/MAX Buschlinger Immobilien V&V GmbH zu zahlen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Bäckerei Reuther
    183 m
  • Manufaktur Reinhardt
    206 m
    • Friseur Seemayer
      294 m

  • Kath. Kindertagesstätte Arche Noah
    2,58 km
  • Hortgruppe ev.
    3,97 km
    • Kat. Kindergarten
      4,02 km

  • Lichtspiele
    203 m
  • Apotheke
    211 m

RE/MAX Buschlinger Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Sebastian Wunderlich

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 795 - vielen Dank!