Urgemütliches Einfamilienhaus mit Ausbaupotential, Hof, Garten und Nebengebäuden

55270 Zornheim

449.000,00 €
Kaufpreis
4
Zimmer
98 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
55270 Zornheim
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
4
Grundstück
275 m2
Wohnfläche
98 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
verfügbar ab
n.V.
Online-ID
7583094
Anbieter-ID
11900701
Stand vom
21.06.2022
Kauf­preis
449.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
teilweise
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Garage
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Rollladen
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
239.60 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
20.06.2032
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1969
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
1
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
2.00

Ein älteres aber gepflegtes Einfamilienhaus erwartet Sie in Zornheim. Ruhig gelegen und doch zentrumsnah können Sie auf derzeit rd. 98 qm Wohnfläche, Ihren Wohnträumen freien Raum lassen. Der Dachboden bietet sich zum Ausbau an. Über die Balkone im Obergeschoss genießen Sie einen weitestgehenden, uneingeschränkten Fernblick in das schöne rheinhessische Umland. Der abgeschlossene Hof, die Garage und der angebaute Schuppen eignen sich ideal zum Abstellen und Lagern Ihres sonstigen Hausrates. Für Gartenliebhaber ist der kleine aber feine Garten ein Juwel. Hier können Sie mit Ihrem grünen Daumen nach Herzenslust schalten und walten. Bei Interesse an diesem Objekt, bitten wir Sie uns telefonisch oder per Mail zu kontaktieren. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und/oder vereinbaren einen Besichtigungstermin. Das Haus ist bereits freigestellt und kann nach Vereinbarung übernommen werden.


Ausstattung

Erdgeschoss: Küche Bad Wohn/Esszimmer Flur/Garderobe Obergeschoss: drei Schlafzimmer Bad zwei Balkone Dachbodenausbau möglich neue Gasheizung in 2020 Dach wurde in 2012 teilerneuert sonstiges: abgeschlossener Hof Garage Schuppen Garten teilunterkellert


Lage

Zornheim, eine der höchstgelegenen rheinhessischen Weinbaugemeinden, wird erstmalig in einer Schenkungsurkunde des Klosters Fulda aus dem Jahr 771 als Zareganheim erwähnt. Viele Materialfunde und ehemalige Siedlungsplätze weisen aber schon auf eine vorvorchristliche Gründung hin. Zornheim liegt ca. 10 Kilometer südlich vom Mainzer Stadtzentrum entfernt. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Einwohnerzahl mehr als verdreifacht. In Folge dieser stürmischen Entwicklung zählt Zornheim heute rund 3.900 Einwohner. Das Wachstum dürfte in erster Linie auf die vergleichsweise gute überregionale Verkehrsanbindung und dennoch ruhige Lage der Gemeinde, jenseits der großen Verkehrsachsen, zurückzuführen sein. Beispielhaft ist der öffentliche Personennahverkehr zu nennen, der durch eine über 40-jährige Stadtbusverbindung Zornheim – Mainz und seit einigen Jahren bis Nieder-Olm gekennzeichnet ist. Auch die örtliche Versorgungsinfrastruktur ist auf die Größe der Gemeinde angepasst. Neben dem Lebensmittelhandel bieten Bauern- und Winzerhöfe Einkaufsmöglichkeiten direkt beim Erzeuger an. Darüber hinaus ergänzen Ärzte, Zahnärzte, Apotheke, Bank und weitere Dienstleistungsbetriebe sowie Gaststätten, Weinstuben, Winzer mit Gutsausschank das vielfältige Angebot der Gemeinde. Aus dem ehemals landwirtschaftlich strukturierten Ort mit einer nach wie vor ausgeprägten wein- und obstbaulichen Kulturlandschaft hat sich in kurzer Zeit eine lebens- und liebenswerte moderne Wohngemeinde entwickelt, deren Anziehungskraft noch stetig wächst. Die nach wie vor große Nachfrage nach Baugrundstücken in Zornheim weist darauf hin. Unmittelbare Nachbargemeinden sind neben dem nördlich gelegenen Mainz-Ebersheim im Nordwesten Nieder-Olm, im Nordosten Gau-Bischofsheim und Harxheim, im Osten Mommenheim, im Süden Hahnheim und im Westen Sörgenloch. Der nächste Zugang zur Autobahn ist die in ca. 4 km Entfernung gelegene Auffahrt Saulheim an der A63, der nächste Bahnhof ist Nieder-Olm an der Bahnstrecke Alzey–Mainz. Mit den Buslinien 66 und 67 der Mainzer Verkehrsgesellschaft besteht eine direkte Verbindung an den Mainzer Hauptbahnhof und die Innenstadt, mit erstgenannter Linie auch nach Nieder-Olm. (Quelle Wikipedia und zornheim.de)


Sonstiges

Objektangaben: Alle Angaben zum Objekt basieren auf erteilten Auskünften und Informationen Dritter. Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben kann deshalb keine Haftung übernommen werden. Die Haftung der Bieler & Diehm Immoteam GmbH & Co. KG ist ausschließlich auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten beschränkt. Fälligkeit und Höhe der Provision bei Verkauf: Für unsere Tätigkeit ist vom Käufer bei Abschluss eines wirksamen Kaufvertrages über selbstgenutzte Wohnungen und/oder Einfamilienhäuser eine Provision in Höhe von 3,57% inkl. der gesetzlichen MwSt zu zahlen. Damit wir wegen der benannten Immobilie für Sie tätig werden können, bitten wir Sie entsprechend § 656a BGB, unsere Beauftragung per Mail zu bestätigen. Fälligkeit und Höhe der Provision bei Verkauf an Gewerbetreibende/Unternehmer oder Verkauf von Gewerbeimmobilien oder Kapitalanlagen, Wohn-und Geschäftshäuser, Mehrfamilienhäuser und unbebauten Grundstücken: Die Provision in Höhe von 5,95% inkl. der gesetzlichen MwSt. ist mit Abschluss der notariellen Beurkundung verdient und sofort fällig! Fälligkeit und Höhe der Provision bei Vermietung: Richtet sich nach den in unseren AGB unter § 2 "Maklerprovision" genannten Bedingungen. Geldwäschegesetz: Als Immobilienmaklerunternehmen ist "Bieler & Diehm Immoteam GmbH & Co. KG" nach § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten - beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Ombudsmann Immobilien IVD/VPB - Informationspflicht nach § 36 VSBG: Der Immobilienverband Deutschland IVD e.V. hat mit Beteiligung des Verbraucherverbandes Verband privater Bauherren e.V. (VPB) eine Schlichtungsstelle nach Maßgabe des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes (VSBG) eingerichtet. Vor der Schlichtungsstelle können u.a. Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Mitgliedern des IVD in einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren beigelegt werden. Die "Bieler & Diehm Immoteam GmbH & Co. KG" ist Mitglied im IVD und aufgrund der Satzung des IVD verpflichtet, gegenüber der Ombudsstelle eine schriftliche Stellungnahme abzugeben, wenn diese ein Verfahren einleitet. An Schlichtungsverfahren bei anderen Schlichtungsstellen nimmt die " Ihr Immobilienteam GbR Bieler & Diehm" grundsätzlich nicht teil. Die Anschrift der Schlichtungsstelle des IVD lautet: Ombudsmann Immobilien IVD/VPB-Grunderwerb und -verwaltung, Littenstraße 10, 10179 Berlin. Weitere Informationen zur Schlichtungsstelle ( z.B. weitere Kommunikationsdaten, Verfahrensordnung) erhalten Sie unter http://www.ombudsmann-immobilien.net

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Wohn
    476 m
  • Obsthof Zimmermann
    870 m
    • Weingut Sieben
      1,03 km

  • Kindertagesstätte Haus der kleinen
    2,24 km
  • Kindertagesstätte Zauberschloss
    2,25 km
    • Schule mit dem Förderschwerpunkt Le
      2,66 km

  • Hahnheimer Straße
    480 m
  • Konrad-Adenauer-Straße
    552 m
    • Nieder-Olmer Straße
      556 m

Bieler & Diehm Immoteam GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

BIELER & DIEHM

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 11900701 - vielen Dank!