Winkel: Herrschaftliches Anwesen (Einzeldenkmal) mit Herrenhaus, Hof, Scheune und Garten

65375 Oestrich-Winkel

845.000,00 €
Kaufpreis
11
Zimmer
302,24 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
65375 Oestrich-Winkel
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
11
Grundstück
1.011 m2
Wohnfläche
302,24 m2
Nutzfläche
288,12 m2
Online-ID
5963159
Anbieter-ID
A0513
Stand vom
05.01.2021
Kauf­preis
845.000,00 €
Provision für Käufer
2,975 % inkl. ges. MwSt. vom beurkundeten Kaufpreis
Baujahr
1680

Bei diesem zum Verkauf stehenden Anwesen handelt es sich um eine seltene Gelegenheit, ein historisches Anwesen mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten im begehrten Rheingau zu erwerben. In seiner wechselvollen Geschichte erfolgte die Nutzung des im Jahre 1680 errichteten Hauses u.a. als Pferdewechselstation und Posthalterei, Gaststätte, Arztpraxis und Cognacbrennerei. Das Grundstück hat eine Größe von 1.011 m² und besteht aus dem Haus, dem großen Innenhof, einer komplett über die gesamte Grundstücksbreite liegenden Scheune und dem erhöht liegenden Garten, Das Haus wird in der Beschreibung des Denkmalschutzamtes beschrieben als "Voluminöses Giebelhaus des 17. Jhs. mit breitem Krüppelwalm, im 18. Jh. durch einen Traufanbau mit rundbogiger Hofdurchfahrt erweitert. Erdgeschoss massiv mit vorgesetzter, zweiläufiger Freitreppe. Verputztes Obergeschoss mit Fensterstellung des 18. Jhs…". Auf der Hofseite wurde das Fachwerk teilweise freigelegt. Das Haus wird derzeit interfamiliär genutzt – eine Partei im EG, eine im OG. Zwischen den Jahren 2008-2016 wurden zahlreiche Modernisierungen im Haus vorgenommen. Die Wohnfläche des Hauses beträgt ca. 300 m² und verteilt sich auf die drei Wohnebenen wie folgt: Erdgeschoss: Diele/Flurbereich, WC, Badezimmer, Wohnzimmer, 2 Schlafzimmer, Küche Deckenhöhe überwiegend 3,2 m Obergeschoss: Großer Flurbereich, Wohnzimmer, Wohn-/Esszimmer, Büro, Küche, Überbau/Flurbereich, Badezimmer, Schlafzimmer angrenzende Ankleide Deckenhöhe überwiegend 3 m Dachgeschoss: Großer Flurbereich, Wohnzimmer, 2 Zimmer, Waschzimmer, Abstellraum. Der Gebäudeteil über der Einfahrt ist noch nicht ausgebaut. Über eine schmale Treppe ist der Spitzboden zugänglich. Deckenhöhe überwiegend 2,2 m Der imposante Gewölbekeller (Gesamtgröße ca. 125 m²) befindet sich unter dem Haus sowie unter dem Hofbereich. Durch das Eingangstor gelangt man in den großen, nahezu uneinsehbaren Innenhof, der Platz für mind. 4 PKW-Stellplätze bietet. Die angrenzende Scheune hat auf zwei Ebenen eine Nutzfläche von ca. 282 m² und ist im Erdgeschoss in diverse Räume untereilt: 2 x Werkstatt, Lagerraum sowie zwei Garagen für 3 PKW. Das Dachgeschoss besteht aus einer ca. 140 m² großen, freitragenden Konstruktion. Auf einigen Nachbargrundstücken wurden die Scheunen bereits zu Wohnzwecken ausgebaut, evtl. besteht auch hier diese Möglichkeit. Über eine massive Treppe gelangt man durch die Scheune in den großen Garten, der pflegeleicht bepflanzt ist. Ein Brunnen kann zur Gartenbewässerung genutzt werden. Sie suchen im Rheingau ein historisches Gebäude, das vielfältige Nutzungsmöglichkeiten zulässt, z.B. * Nutzung als großes Einfamiliendomizil, * Zweifamilienhaus, * Evtl. auch (teil-)gewerbliche Nutzung, * Evtl. Ausbau der Scheune? * Und das alles in Verbindung mit der hohen steuerlichen Denkmal- schutzabschreibung! Solche Gelegenheiten ergeben sich im Rheingau nicht oft!


Ausstattung

Das Haus wurde im Laufe der Jahre umfassend modernisiert: * 2001: Küche, Schlafzimmer * 2008: EG: Wohnzimmer, Zimmer, Bad, Flur; Hof, Pergola * 2009: EG: Treppe und Eingangstür * 2010: EG: Küche (wird mit veräußert) * 2011: Scheune: Dacheindeckung * 2012: OG: Schlafzimmer und angrenzende Ankleide, Fenster * 2014: Außenfassade neu verputzt + Anstrich * 2015/16: OG: Flur, Küche neu; neue Fußböden, Treppenhaus, Wohnzimmer, Büro


Lage

Das denkmalgeschützte, herrschaftliche Anwesen liegt im Oestrich-Winkeler Ortsteil Winkel, Hauptstraße 94. Alle Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten und Schulen sind in wenigen Fahrminuten zu erreichen. Es bestehen gute Bus- und Bahnverbindungen nach Wiesbaden, Mainz oder Frankfurt. Zahlreiche Weingüter und Gastronomiebetriebe sowie der Rhein und die Weinberge bieten vielseitige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten.


Sonstiges

Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen zu diesem Anwesen zur Verfügung. Bitte mailen Sie uns Ihre vollständige Anschrift mit Telefon-Nr. oder rufen Sie uns an. Sofern bei Ihnen eine Veränderung ansteht, sind wir Ihnen gerne beim Verkauf Ihrer Immobilie behilflich. Ein kleiner Auszug aus unseren Leistungen: - Ermittlung des marktgerechten Preises - Besorgung aller relevanten Unterlagen - Expose-Erstellung - Interessentengewinnung mit Bonitätsprüfung - Besichtigungen, bei denen immer Mitarbeiter unseres Büros dabei sind - Vorbereitung des Kaufvertrages - Wahrnehmung des Notartermins durch uns Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bieten wir Ihnen als Banktochter größtmögliche Sicherheit für die Abwicklung von Anfang bis Ende des Verkaufs.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Aulmann
    110 m
  • Weingut Hamm
    245 m
    • K&U Bäckerei
      304 m
  • Grundschule Ingelheim-Nord Brüder-G
    1,61 km
  • Volkshochschule Rheingau-Taunus e.V
    1,92 km
    • Leopold-Bausinger-Schule
      2,77 km
  • Graugasse
    185 m
  • Sonderhaltestelle nach 5480 Lorchha
    213 m
    • Bootshaus Müller
      231 m

Rheingauer Volksbank Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Alessio Rizzo
Büro: Matheus-Müller-Platz 6, 65343 Eltville am Rhein

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt A0513 - vielen Dank!