Wohnen und Leben mit Gemeinschaft im Mehrgenerationenhaus !

346.736,00 € Kauf
4 Zimmer
108,92 m2
68623 Lampertheim

Objektdaten

Adresse
68623 Lampertheim
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
4
Wohnfläche
108,92 m2
Etage
1
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Neubau
Baujahr
2018
Online-ID
3872888
Anbieter-ID
1347
Stand vom
07.06.2018
Kauf­preis
Brutto
346.736,00 €
Provision für Käufer
5,95 % (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2
Bad mit
Wanne
Balkon- und Terrassenzahl
1 (9.6 m2)
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Abstellraum
Fliesenboden
Massivbauweise
Befeu­e­rungs­art
Gas, Erdwärme, Solar
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Das Mehrgenerationenwohnhaus entsteht auf dem Martin-Luther-Platz der Stadt Lampertheim, eingerahmt von einer parkähnlichen Grünfläche. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Goetheschule, der Kindergarten Mariä Verkündung, diverse Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Ärzte und die weiterführenden Schulen bis hin zum Gymnasium, sind fußläufig erreichbar.

Die im 1. Obergeschoss gelegene Wohnung im Haus B bietet Ihnen auf einer Wohnfläche von ca. 108 m² ein offenes Wohn- und Esszimmer mit integrierter Küche und Zugang zum Balkon, drei Schlafzimmer, ein Tageslichtbad mit Badewanne und WC, ein Duschbad mit WC sowie einen Abstellraum.

Im Kaufpreis enthalten sind zwei PKW-Stellplätze in der Tiefgarage. Hier können Sie bequem und sicher Ihr Auto parken, geschützt vor Wind und Wetter.

Die Wohnanlage ist mit einem über 100 m² großen Gemeinschaftsraum ausgestattet der für interne und externe Zusammenkünfte dienen soll. Im Kellergeschoss befinden sich ein allgemeiner Wasch- und Trocken sowie Fahrradabstellraum.

Das Wohnen und Leben mit Gemeinschaft bedeutet auch neue Blicke und interessante Perspektiven zu erleben und zu sehen. Wir sind überzeugt: gemeinschaftliche Wohnprojekte tun nicht nur den Menschen gut, die darin wohnen. Sie erhöhen auch die Attraktivität einer Gemeinde, einer Stadt, einer ganzen Region.


Ausstattung

Die Idee, Wohnen im Mehrgenerationenhaus!

Gemeinschaftliches Wohnen bedeutet, in einem Wohnumfeld nicht allein zu sein, sondern unter einem Dach Gemeinschaft mit Familien, Alleinstehenden, Jungen und Älteren zu erfahren. In vielen Situationen des Alltags erhalten alle Parteien gegenseitige Unterstützung!
Der Gemeinschaftsraum ist ein idealer Treffpunkt für Gespräche, austauschen von Tipps, zum Kartenspielen oder anderer gemeinsamer Aktivitäten.

Dieses Wohnkonzept ermöglicht es den Bewohnern, mehr Nachbarschaft zu erleben, sich gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Jeder/Jede kann sich einbringen, je nach Interessen und Fähigkeiten zum Wohle der Hausgemeinschaft. Die Philosophie der Hausgemeinschaft ist freiheitlich und setzt auf Freiwilligkeit. Diese Solidargemeinschaft aus drei Generationen lebt, jede Partei in seiner eigenen Wohnung, zusammengefasst unter dem Motto:

„lieber gemeinsam als einsam“

Die Wohnanlage gliedert sich in zwei Häuser – 12 Wohnungen in Haus A und 16 Wohnungen in Haus B. Die Wohnungen sind barrierefrei über Aufzug oder Treppenhäuser in Verbindung mit großzügigen und auf Abstand gebauten Laubengängen erreichbar.

Die Häuser sind massiv, energie-effizient gebaut, mit Terrasse, vorgelagertem Garten oder Balkon sowie eigenem Tiefgaragenstellplatz und Kellerraum. Die Wohnungen sind schlüsselfertig und bieten auf 47 bis 127 m² viel Platz für Ihre individuellen Bedürfnisse.


• KfW-55 Bauweise – gefördert durch günstiges KfW-Darlehen
• Energiekonzept beinhaltet regenerative Energieerzeugung
• Fußbodenheizung
• elektrische Rollläden
• dreifach isolierverglaste Fenster
• Ausstattung mit Marken-Sanitärprodukten
• Fußbodenbelag wählbar: Teppichboden, Fliesen, Parkett etc.
• Sonderwünsche und Eigenleistung sind möglich Zusätzliche Austattung: barrierefrei, kontrollierte Wohnraumlüftung, Barrierefrei; kontrollierte Wohnraumlüftung
Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Neu zu errichtende Gebäude gem. § 16 (1) EnEV


Lage

Mit seiner fast 1200 jährigen Geschichte ist Lampertheim mit gut 30.000 Einwohnern eine junge aufstrebende Stadt. Gelegen in einem der südlichen Zipfel Hessens, direkt am Rhein. Typisches Merkmal ist die hohe Wohnqualität verbunden mit einer hervorragenden infrastrukturellen Anbindung an die südlich gelegenen Städte Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und das nahe gelegene Rhein-Main-Gebiet.

Inmitten dieser beiden Metropolregionen bietet Lampertheim Familien, Alleinerziehenden, Paaren und Singles ideale Wohnverhältnisse, vielfältige Spiel- und Bolzplätze in allen Stadtgebieten, Kitas, kommunale und konfessionelle Kindergärten. Die Schullandschaft zeichnet sich durch ein sehr gutes und breit gefächertes Angebot in der Kernstadt aus.

Lampertheim bietet für alle Generationen die gewünschten sportlichen Einrichtungen und kulturellen Möglichkeiten, ergänzt durch die vielen Angebote bürgerschaftlichen Engagements.


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Maklerlohnzahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat LBS Immobilien GmbH Südwest, Postfach 2980, 55019 Mainz, Tel.:06131 13-4043, Fax: 06131 13-434701, E-Mail: info@LBS-ImmoSW.de GF: Norbert Hoffmann, Matthias Wiechert, 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Info unter: Verbraucherinformationen

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Elan
  • Goetheschule
    • Breslauer Straße
    • Danziger Straße
    • Nibelungenplatz
  • Goetheschule
  • Autohaus Rauch, Volkswagen
  • Backhaus Schmitt
    • Schmerker

Sparkasse Worms-Alzey-Ried

Ihr Ansprechpartner

Herr Norbert Schmitt

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 1347 - vielen Dank!