2,5 Zi.-ETW mit großem Balkon in Seeheim-Jugenheim

64342 Seeheim-Jugenheim

315.000,00 €
Kaufpreis
2.5
Zimmer
68,15 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
64342 Seeheim-Jugenheim
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
2,5
Wohnfläche
68,15 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
6982510
Anbieter-ID
4202024
Stand vom
05.09.2022
Kauf­preis
315.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% inkl. gesetzl. MwSt. zahlbar vom Käufer nach Beurkundung. Mit dem Verkäufer wurde eine Provision in gleicher Höhe vereinbart.
Haus­geld
227,00 €
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (14.53 m2)
Wohneinheiten
29
Aufzug
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Fliesenboden
Laminat
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
123.50 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
14.10.2031
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1973
Baujahr laut Energieausweis
1973
Primärer Energieträger
ELEKTRO
Heizungsart
Etagenheizung

Die Eigentumswohnung liegt ruhig gelegen im Hochparterre eines 3-geschossigen Wohnhauses mit Aufzug. Die ursprünglich als 2-Zimmer-Wohnung mit separater Küche geplante Einheit, wurde dahingehend verändert, dass der große Wohnraum nun über eine offene Küche verfügt und die ursprüngliche Küche als zusätzlicher Wohnraum genutzt wird. Der sehr große Süd-West Balkon ist von allen Wohnräumen zugänglich. Die Wohnung befindet sich in einem sehr guten modernisierten Zustand und kann ohne Renovierungsaufwand bezogen werden. Es befinden sich gemeinschaftlich genutzte PKW-Stellplätze an der Immobilie. Durch die zentrale Lage in Seeheim sind Geschäfte und der öffentliche Nahverkehr sehr gut fußläufig zu erreichen.


Ausstattung

Heizung: Elektro-Plattenheizung, Warmwasser über Durchlauferhitzer Böden: Laminat und Fliesen Fenster: Isolierverglasung, Kunststoff, weiß mit Rollläden Bad: modernes Duschbad innenliegend, Waschbecken, WC, Bidet, WaMa-Stellplatz Küche: offene Einbauküche eigener Keller Aufzug, gemeinschaftlich genutzte Waschküche und Stellplätze im Freien RAUMAUFTEILUNG: großes Wohnzimmer mit offener Küche und großem Balkon, Schlafzimmer, Gäste-/Arbeitszimmer, Diele, Bad


Lage

Seeheim-Jugenheim ist eine Gemeinde mit ca. 16.000 Einwohnern an der Bergstraße im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg. An Seeheim-Jugenheim grenzt im Nordwesten die Stadt Pfungstadt, im Norden die kreisfreie Stadt Darmstadt, im Osten die Gemeinden Mühltal und Modautal, im Südosten die Gemeinde Lautertal, im Süden die Stadt Bensheim (beide Kreis Bergstraße), im Südwesten die Gemeinde Alsbach-Hähnlein sowie im Westen die Gemeinde Bickenbach. Bauwerke: Schloss Heiligenberg, östlich von Jugenheim am Rande des Odenwaldes gelegen, ist der Stammsitz des Hauses Battenberg-Mountbatten mit seinen weitreichenden verwandtschaftlichen Beziehungen zu europäischen Adelsdynastien bis hin zum heutigen englischen Königshaus. Sieben Häuser überstanden den Dreißigjährigen Krieg und stehen heute unter Denkmalschutz. Der Goldschmidts Park geht zurück auf das Jahr 1870. Seit dieser Zeit ist das Areal in wechselndem Privatbesitz. Heute ist das Gelände Eigentum der Gemeinde und der Öffentlichkeit zugänglich. Die Gartenarchitektur im Park ist sehenswert. Das Schuldorf Bergstraße wurde 1954 als erste Gesamtschule Deutschlands erbaut. Auf dem weitläufigen Schulgelände befinden sich einige architektonisch und in ihrem pädagogischen Konzept einmalige Schulbauten, so bspw. die Wabenbauten und die ensembleartig gestaltete Freilichtbühne zusammen mit der Aula des Schuldorfs. Die Ursprungsbauten aus den 1950er Jahren stehen seit einigen Jahren unter Denkmalschutz. Die Schule wurde in den vergangenen Jahrzehnten bis in die heutige Zeit kontinuierlich erweitert. Die neueste Entwicklung ist die Schuldorf Bergstraße State International School. Seeheim-Jugenheim liegt an der A 5 und der B 3, an der Main-Neckar-Bahn (nächster Bahnhof ist Bickenbach) und ist durch die Straßenbahnlinien 6 und 8 mit Darmstadt und Alsbach-Hähnlein verbunden. Die Buslinien BE 1 und BE 3 verbinden Seeheim-Jugenheim mit Bickenbach, Alsbach-Hähnlein und Eberstadt und erschließen die Ortsteile. Nachts fährt die Linie 8N Quelle: Wikipedia


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 14.10.2031. Endenergiebedarf beträgt 123.50 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Elektro. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1973. Die Energieeffizienzklasse ist D. HAUSGELD: € 227.- /Monat zzgl. Strom + Heizung ca. € 87.- PROVISION: Der Erwerber zahlt eine Provision in Höhe von 3,57 % inkl. gesetzl. MwSt. an die Firma Kleinsteuber Immobilien GmbH. Mit dem Verkäufer wurde eine Provision in gleicher Höhe vereinbart.Angebote nur für den Empfänger selbst bestimmt. Weitergabe an Dritte nicht gestattet, anderenfalls Schadensersatzleistung in Höhe der ortsüblichen Nachweis- bzw. Vermittlungsgebühr. ANGEBOTE FREIBLEIBEND - UNVERBINDLICH - IRRTUM - AUSLASSUNGEN - ZWISCHENVERWERTUNG vorbehalten. Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen vom Verkäufer bzw. von Dritten stammen und von uns weder auf Richtigkeit noch auf Vollständigkeit überprüft worden sind.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Jürgen Kleinsteuber

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf vrm-immo.de, Objekt 4202024 - vielen Dank!