Wohnen
Gewerbe

Expertentipp

30.04.2021 Was ist meine Immobilie wert?
Was ist meine Immobilie wert?

Jede Immobilie ist ein Unikat. Daher sollte für die Ermittlung ihres Wertes ein Experte wie ein Makler oder Gebäudesachverständiger hinzugezogen werden. Denn letztlich geht es um hohe Vermögenswerte. mehr

24.04.2021 DIE INSTANDHALTUNGSRÜCKLAGE DARF NICHT (MEHR) AUSGESONDERT WERDEN
DIE INSTANDHALTUNGSRÜCKLAGE DARF NICHT (MEHR) AUSGESONDERT WERDEN

Beim Kauf von Wohnungseigentum darf der „mitgekaufte“ Anteil an der Instandhaltungsrücklage (also an dem Verwaltungsvermögen für Instandhaltungen und -setzungen, das von der Eigentümergemeinschaft gespart worden ist) bei der Bemessung der zu zahlenden Grunderwerbssteuer nicht (mehr) außen vor bleiben. mehr

24.04.2021 Wichtige Unterlagen beim Immobilienverkauf: Energieausweis
Wichtige Unterlagen beim Immobilienverkauf: Energieausweis

Ein Energieausweis enthält Daten über die Energieeffizienz und zu erwartende Energiekosten einer Immobilie. mehr

17.04.2021 Zweckerklärung für Grundschulden
Zweckerklärung für Grundschulden

Die Zweckerklärung für Grundschulden, oft auch als Sicherungsabrede bezeichnet, ist ein Vertrag zwischen der Bank und ihrem Darlehensnehmer, in dem beide Parteien vereinbaren, welche konkreten Forderungen und Verbindlichkeiten mit der Grundschuld gesichert werden sollen mehr

17.04.2021 Festpreis ist nicht Pauschalpreis / Vorsicht bei Vereinbarung eines festen Werklohns
Festpreis ist nicht Pauschalpreis / Vorsicht bei Vereinbarung eines festen Werklohns

Eine häufig anzutreffende Möglichkeit, die Baukosten besser kalkulieren zu können, ist die Vereinbarung eines Pauschalpreises. mehr

17.04.2021 Nachbarhilfe
Nachbarhilfe

Viele Hauskäufer lassen sich bei Ausbau oder Sanierung von Freunden helfen. Sie sollten aufpassen, die Grenze zwischen (erlaubter) Nachbarschaftshilfe und (illegaler) Schwarzarbeit nicht zu überschreiten. mehr

Immobilien im Rhein-Main Gebiet finden

Landschaftliche Schönheit und Wirtschaftskraft: Das Rhein-Main-Gebiet gilt als eines der wandlungsfähigsten und abwechslungsreichsten Ballungszentren Europas und bietet ideale Voraussetzungen für den Immobilienerwerb. Die Einwohnerzahlen der Metropolregion wachsen beständig und der Immobilienmarkt entwickelt sich dynamisch.

Um einen Überblick über den Markt zu erhalten und Ihre Traumimmobilie zu finden, ist VRM-IMMO der richtige Helfer. Mit der intuitiven Suche können Sie Ihre Kriterien bis ins Detail definieren und sich so nur Angebote zeigen lassen, die auch zu Ihrer Vorstellung passen. Sollte mal nicht auf Anhieb das Passende dabei sein, erhalten Sie mit dem kostenlosen Suchagenten eine Information per E-Mail, sobald zu Ihrer Suche passende Immobilienangebote auf VRM-IMMO.de inseriert werden.

Immobilien in der Boom-Region Rhein-Main gelten als gute Investition und sind entsprechend gefragt. Die auf beiden Seiten des Rheins direkt gegenüberliegenden Landeshauptstädte Mainz (Rheinland-Pfalz) und Wiesbaden (Hessen) bilden ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit knapp einer halben Million Einwohner. Hinzu kommt das Bankenzentrum Frankfurt am Main sowie die Wissenschaftsstadt Darmstadt, die zusammen mit Mainz und Wiesbaden die Kernstädte des Rhein-Main-Gebietes bildet und die enormen wirtschaftlichen Potenzial der Region verdeutlicht. In der Metropolregion findet sich ein Mix aus wirtschaftlicher Stabilität, einer guten Arbeitsmarktsituation, Erholungsgebieten und kultureller Möglichkeiten innerhalb der urbanen Zentren. Entsprechend ist der Ballungsraum als Wohnort genauso beliebt wie für Investoren.