Wohnen
Gewerbe
Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?
Top Immobilien-Partner
Expertentipp
Moderne Wärmeschutzgläser...
Moderne Wärmeschutzgläser...

… sind oft eine Ursache für schlechten Mobilfunkempfang im eigenen Haus, im Büro oder in öffentlichen Gebäuden.

weiterlesen
Mehr Platz
Mehr Platz

Viele Käufer von Bestandsimmobilien bauen ihr Gebäude vor dem Einzug um. Zumeist wollen sie mit einem Anbau oder Dachausbau ihre Wohnfläche vergrößern.

weiterlesen
- Anzeige - Mit der Bonitätsauskunft können Mieter die Chancen auf die neue Wohnung deutlich verbessern 
- Anzeige - Mit der Bonitätsauskunft können Mieter die Chancen auf die neue Wohnung deutlich verbessern 

Gerade in Zeiten knapper werdenden Wohnraums sind die Vermieter bei der Auswahl des künftigen Mieters äußerst wählerisch. Heute bewerben sich deutlich mehr Mietinteressenten für eine Wohnung als noch vor wenigen Jahren.

weiterlesen
Corona: Das hat sich beim Immobilienverkauf verändert
Corona: Das hat sich beim Immobilienverkauf verändert

Die Corona-Pandemie hat seit geraumer Zeit einen großen Einfluss auf viele unserer Lebensbereiche. Immobilienbesitzer, die verkaufen möchten, fragen sich zu Recht, ob und wie sich der Immobilienmarkt daraufhin verändert hat.

weiterlesen
Der Sachverständige im Bauprozess...
Der Sachverständige im Bauprozess...

… ist oft die entscheidende Person –obwohl er kein Richter oder Jurist ist und sein Sachverstand sich auf die Bautechnik beschränkt.

weiterlesen
Auch mit ‘‘Homeoffice“ bleibt ‘‘Selbstgenutztes“ steuerfrei
Auch mit ‘‘Homeoffice“ bleibt ‘‘Selbstgenutztes“ steuerfrei

Verkauft eine Lehrerin eine selbstgenutzte Eigentumswohnung weniger als 10 Jahre nach der Anschaffung (‘‘Spekulationsfrist“) mit einem Gewinn in Höhe von knapp 100.000,00 Euro, so wird auch dann keine Spekulationsfrist fällig, wenn sie einen Raum als häusliches Arbeitszimmer steuerlich abgesetzt hat.

weiterlesen

Immobilien im Rhein-Main Gebiet finden

Landschaftliche Schönheit und Wirtschaftskraft: Das Rhein-Main-Gebiet gilt als eines der wandlungsfähigsten und abwechslungsreichsten Ballungszentren Europas und bietet ideale Voraussetzungen für den Immobilienerwerb. Die Einwohnerzahlen der Metropolregion wachsen beständig und der Immobilienmarkt entwickelt sich dynamisch.

Um einen Überblick über den Markt zu erhalten und Ihre Traumimmobilie zu finden, ist VRM-IMMO der richtige Helfer. Mit der intuitiven Suche können Sie Ihre Kriterien bis ins Detail definieren und sich so nur Angebote zeigen lassen, die auch zu Ihrer Vorstellung passen. Sollte mal nicht auf Anhieb das Passende dabei sein, erhalten Sie mit dem kostenlosen Suchagenten eine Information per E-Mail, sobald zu Ihrer Suche passende Immobilienangebote auf VRM-IMMO.de inseriert werden.

Immobilien in der Boom-Region Rhein-Main gelten als gute Investition und sind entsprechend gefragt. Die auf beiden Seiten des Rheins direkt gegenüberliegenden Landeshauptstädte Mainz (Rheinland-Pfalz) und Wiesbaden (Hessen) bilden ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit knapp einer halben Million Einwohner. Hinzu kommt das Bankenzentrum Frankfurt am Main sowie die Wissenschaftsstadt Darmstadt, die zusammen mit Mainz und Wiesbaden die Kernstädte des Rhein-Main-Gebietes bildet und die enormen wirtschaftlichen Potenzial der Region verdeutlicht. In der Metropolregion findet sich ein Mix aus wirtschaftlicher Stabilität, einer guten Arbeitsmarktsituation, Erholungsgebieten und kultureller Möglichkeiten innerhalb der urbanen Zentren. Entsprechend ist der Ballungsraum als Wohnort genauso beliebt wie für Investoren.