Wohnen
Gewerbe
Sie möchten eine Immobilie verkaufen oder vermieten?
Top Immobilien-Partner
Expertentipp
Haus verkauft. Wohin mit dem Geld?
Haus verkauft. Wohin mit dem Geld?

Viele Immobilieneigentümer zögern den Verkauf ihres Hauses hinaus, weil sie nicht wissen, wie sie den Verkaufserlös reinvestieren sollen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, wie etwa Bankprodukte wie Aktiendepots oder ETF-Investmentfonds.

weiterlesen
Haben wir endlich den Käufermarkt?
Haben wir endlich den Käufermarkt?

Seit einigen Wochen ist die Zahl der Anfragen für Kaufimmobilien drastisch gesunken. Manche Marktteilnehmer sprechen von einem Käuferstreik, viele sehen eine Wandlung zum Käufermarkt.

weiterlesen
Verfahren zur Immobilienbewertung – Welches ist das beste?
Verfahren zur Immobilienbewertung – Welches ist das beste?

In der Praxis gibt es drei verschiedene Verfahren zur Immobilienbewertung. Wir möchten Ihnen heute die Verfahren im Vergleich vorstellen.

weiterlesen
Die Handlungsmöglichkeiten von Vermietern bei steigenden Energiekosten
Die Handlungsmöglichkeiten von Vermietern bei steigenden Energiekosten

Viele Vermieter stecken in einer Klemme: Die Versorger haben die Vorauszahlungen erhöht, die Mieter zahlen aber weiterhin die bisherigen Nebenkostenvorauszahlungen.

weiterlesen
Eigentumswohnung: Gegen einen Durchbruch muss die ganze Eigentümergemeinschaft vorgehen
Eigentumswohnung: Gegen einen Durchbruch muss die ganze Eigentümergemeinschaft vorgehen

Ein einzelner Wohnungseigentümer kann nicht von einem anderen Wohnungseigentümer (oder dessen Mieter) die Unterlassung einer zweckwidrigen Nutzung verlangen. Das Klagerecht steht nur der Wohnungseigentümergemeinschaft zu.

weiterlesen
Der Indexmietvertrag
Der Indexmietvertrag

Der Indexmietvertrag ist die Alternative zur in der letzten Woche behandelten Staffelmiete. Bei ihm vereinbaren Mieter und Vermieter eine Erhöhung der Miete entsprechend dem Lebenshaltungsindex, der fortlaufend vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden ermittelt wird.

weiterlesen

Darmstadt: Universitätsstadt – Wissenschaftszentrum – Wohnort

Die Wissenschaftsstadt im Herzen Südhessens verzeichnet schon seit Jahren einen stetig steigenden Einwohnerzuwachs. Dies liegt unter anderem an der guten Infrastruktur, der wirtschaftlichen Strahlkraft und den zahlreichen Naherholungsgebieten rund um die Stadt, die die Lebensqualität der Einwohner deutlich verbessern.

Das Stadtbild ist – vor allem auf Grund der ansässigen Bildungszentren und Universitäten – stark von jungen Familien, Jugendlichen und Studierenden geprägt. Genauso dynamisch wie die junge Bevölkerung, gestaltet sich auch der Immobilienmarkt in Darmstadt. Denn da 50% der Einwohner in Einpersonenhaushalten leben, sind WGs und kleinere Wohnungen hier besonders stark nachgefragt. Angebotene Mietwohnungen in der Universitätsstadt sind oft schon nach kurzer Zeit vergeben. Hier gilt es schnell zu sein!

VRM-IMMO.de bietet Ihnen eine Plattform, mit der Sie dennoch unkompliziert fündig zu werden. Die innovative Suche erleichtert Ihnen den schnellen Marktüberblick. Und selbst wenn Sie mal nicht direkt das passende Immobilien-Inserat finden, können Sie sich durch den kostenfreien Suchagenten sofort über neu ausgeschriebene Angebote informieren und den entsprechenden Anbieter schnell kontaktieren.

Die Verantwortlichen für die Stadtentwicklung haben längst das Potenzial der Stadt erkannt und setzen stark auf die Schaffung von günstigem Wohnraum für junge Familien und Haushalte mit Kindern. Für alle, die sich langfristig in Darmstadt niederlassen möchten, entstehen durch diverse Bauprojekte aber auch immer neue Eigentumswohnungen. In einer Stadt, die durch eine solide und zukunftsorientierte Wirtschaft, durch hochklassige Bildungseinrichtungen und durch diverse Grünanlagen für den Erholungsfaktor besticht, lohnt sich eine Investition in Eigentum in jedem Fall. Sei es als eigene Bleibe oder als Investitionsobjekt.

Der ideale Ort für Ihr Gewerbe

Als erstes Oberzentrum in der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main hat Darmstadt die Auszeichnung „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ von der IHK erhalten. Dieser Titel zieht nicht nur potenzielle Arbeitnehmer, sondern auch diverse namenhafte Konzerne und Unternehmen in die Universitätsstadt. Durch die gute Anbindung an die umliegenden Metropolen und das akademisches Nachwuchs-Potenzial durch Hochschulabsolventen schneidet Darmstadt bei einer Standortanalyse für Unternehmen besonders gut ab. Nutzen Sie diese Vorteile auch für Ihr Unternehmen und finden Sie die passende Gewerbeimmobilie in Darmstadt.

Aber auch außerhalb der Stadtgrenzen finden Sie auf VRM-IMMO.de diverse interessante Immobilienangebote, wie zum Beispiel im Landkreis Darmstadt-Dieburg.